Android 13 Beta ist da: Neue Funktionen, unterstützte Geräte und mehr

Wir haben alle neuen Funktionen, unterstützten Geräte und mehr von Android 13 Beta zusammengestellt. Darüber hinaus erhalten Sie bessere Datenschutzeinstellungen für Medien.

Im April hat Google Wort gehalten und die Android 13 Developer Preview ausgeliefert. Android 13 Beta 1 ist jetzt für Pixel-Telefone von 4 bis 6 und 6 Pro verfügbar. Die erste Beta enthielt nur drei neue Funktionen, aber jetzt sind detailliertere Berechtigungseinstellungen für freigegebene Mediendateien verfügbar.

Android 13 Beta ist da: Neue Funktionen, unterstützte Geräte und mehr
Android 13 Beta ist da: Neue Funktionen, unterstützte Geräte und mehr

Android 13 Beta ist da: Neue Funktionen, unterstützte Geräte und mehr

Dies ist die erste Beta-Version von Googles Betriebssystem Android 13. Es enthält alle Upgrades von Android 13 Developer Preview 2, einschließlich der Anforderung, dass Anwendungen die Erlaubnis zum Senden von Benachrichtigungen anfordern müssen. Sie werden auch eine neue Fotoauswahl, Bluetooth LE-Audio und USB-MIDI-Unterstützung bemerken.

Wissen Sie, wie man APK-Dateien auf Android und PC öffnet?

Jeder mit einem Google-Konto kann die Betaversion herunterladen. Nach wie vor sollten Sie diese Version jedoch nicht auf Ihrem Haupttelefon installieren. Während Betas im Allgemeinen stabiler sind, geht Google nicht davon aus, dass die Stabilität der Plattform vor Juni priorisiert wird, und rechnet nicht damit, das fertige Android 13 vor irgendwann nach Juli zu veröffentlichen. Dies ist für Entwickler gedacht, die Apps bereit haben möchten, wenn das Betriebssystem der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

  Was ist ein Finsta und wie erstelle ich ein Finsta-Konto?

Obwohl Google nicht verpflichtet ist, sie zu teilen, enthalten die vielen Android-Betas, die bereits durchgesickert sind, nicht alle benutzerorientierten Funktionen. Auf der I/O 2021 enthüllte Google Material You, Monate nachdem die ersten Vorschauen erschienen waren. Während die Beta noch nützlich ist, kann es sich lohnen, auf die I/O 2022 im Mai zu warten, wenn Sie an größeren Änderungen interessiert sind.