Bezahltes Telegram-Abonnement ist hier

In diesem Artikel werden wir die Ankündigung des kostenpflichtigen Telegram-Abonnements durch den Schöpfer Pavel Durov behandeln und wie sich dies auf die App insgesamt auswirken wird.

Wie bereits vom Entwickler der App, Pavel Durov, angekündigt, wird der Dienst als Telegram Premium bekannt sein. Benutzer können größere Beschränkungen für Kommunikationen, Medien und Datei-Uploads sowie andere Extras und Ressourcen im Rahmen dieses Abonnementplans genießen.

In diesem Artikel werden wir die Ankündigung des kostenpflichtigen Telegram-Abonnements durch den Schöpfer Pavel Durov behandeln und wie sich dies auf die App insgesamt auswirken wird.
Bezahltes Telegram-Abonnement ist hier.

Die bisherigen Funktionen der Messaging-App sollen laut Durov weiterhin kostenlos sein. Laut Durov wird es „viel“ mehr kostenlose Funktionen geben, die hinzufügten, dass zunehmende Einschränkungen eine beliebte Forderung seien. Vor allem würde die Aufhebung der Beschränkungen für alle Telegram-Benutzer untragbare Kosten für den Server und den Datenverkehr der Anwendung verursachen.

In diesem Artikel werden wir die Ankündigung des kostenpflichtigen Telegram-Abonnements durch den Schöpfer Pavel Durov behandeln und wie sich dies auf die App insgesamt auswirken wird.
Bezahltes Telegram-Abonnement ist hier.

Während wir immer noch keine Ahnung haben, was die besonderen Vorteile von Telegram Premium sein werden, sagt Durov, dass der Abonnementplan einer ist, der es „jedem ermöglicht, zusätzliche Funktionen, Geschwindigkeit und Ressourcen zu erwerben“. Laut früheren Berichten würde das Abonnement einzigartige animierte Aufkleber, Emojis und ein größeres Limit für die gemeinsame Nutzung von Dateien enthalten. Benutzer von Telegram Premium werden auch zu den Ersten gehören, die neue Funktionen auf der Plattform ausprobieren. Benutzer, die Telegram Premium abonnieren, können über den Dienst auf weitere Tools und Ressourcen zugreifen. Es stellt auch sicher, dass die Software in erster Linie von ihren Benutzern und nicht von Werbetreibenden gewartet wird, fügte Durov hinzu.

  Was ist der globale Tinder-Modus und wie kann man ihn aktivieren?
In diesem Artikel werden wir die Ankündigung des kostenpflichtigen Telegram-Abonnements durch den Schöpfer Pavel Durov behandeln und wie sich dies auf die App insgesamt auswirken wird.
Bezahltes Telegram-Abonnement ist hier.

Premium-Funktionen wie das Versenden riesiger Dokumente, Medien und Aufkleber sind nur für Premium-Benutzer verfügbar, aber auch Nicht-Premium-Benutzer können auf diese Materialien zugreifen, wenn sie von einem Premium-Benutzer gesendet werden.

Bezahlte Abonnementankündigung für Telegramm

Sie können Durovs vollständig lesen Bekanntmachung hier:

„Seit dem Tag, an dem Telegram vor fast neun Jahren gestartet wurde, haben wir unseren Benutzern mehr Funktionen und Ressourcen zur Verfügung gestellt als jede andere Messaging-App. Eine so leistungsstarke kostenlose App wie Telegram war 2013 revolutionär und ist auch 2022 noch beispiellos. Bis heute sind unsere Grenzen für Chats, Medien und Datei-Uploads konkurrenzlos.

Und doch haben uns viele gebeten, die aktuellen Limits noch weiter zu erhöhen, also haben wir nach Möglichkeiten gesucht, Sie über das hinausgehen zu lassen, was bereits verrückt ist. Das Problem dabei ist, dass unsere Server- und Traffic-Kosten unüberschaubar geworden wären, wenn wir alle Limits für alle entfernen würden, sodass die Party für alle leider vorbei wäre.

Nachdem wir darüber nachgedacht hatten, stellten wir fest, dass die einzige Möglichkeit, unseren anspruchsvollsten Fans mehr zu bieten und gleichzeitig unsere bestehenden Funktionen kostenlos zu halten, darin besteht, diese erhöhten Limits zu einer kostenpflichtigen Option zu machen. Aus diesem Grund werden wir diesen Monat Telegram Premium einführen, einen Abonnementplan, der es jedem ermöglicht, zusätzliche Funktionen, Geschwindigkeit und Ressourcen zu erwerben. Außerdem können Benutzer Telegram unterstützen und dem Club beitreten, der neue Funktionen zuerst erhält.

Aber keine Sorge: Alle bestehenden Funktionen bleiben kostenlos, und es kommen viele neue kostenlose Funktionen. Darüber hinaus können auch Benutzer, die Telegram Premium nicht abonniert haben, einige der Vorteile genießen: Sie können beispielsweise extra große Dokumente, Medien und Aufkleber anzeigen, die von Premium-Benutzern gesendet wurden, oder tippen, um Premium-Reaktionen hinzuzufügen bereits an eine Nachricht geheftet, um auf die gleiche Weise zu reagieren.

Obwohl unsere Experimente mit datenschutzorientierten Anzeigen in öffentlichen One-to-Many-Kanälen erfolgreicher waren als wir erwartet hatten, glaube ich, dass Telegram in erster Linie von seinen Nutzern und nicht von Werbetreibenden finanziert werden sollte. Auf diese Weise bleiben unsere Benutzer immer unsere Hauptpriorität.“

In diesem Artikel werden wir die Ankündigung des kostenpflichtigen Telegram-Abonnements durch den Schöpfer Pavel Durov behandeln und wie sich dies auf die App insgesamt auswirken wird.
Bezahltes Telegram-Abonnement ist hier.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel über die Ankündigung des kostenpflichtigen Telegram-Abonnements gefallen hat. Wenn Sie dies getan haben, möchten Sie vielleicht auch nachsehen, wie Telegram-Benutzer jetzt TON über die Messaging-Plattform handeln können, oder wie Sie unbegrenzten Cloud-Speicher für Telegram erstellen können.

  Google Glass Enterprise Edition 2 ist noch am Leben und jetzt einfacher zu kaufen