Block ermöglicht es Cash App-Benutzern, Bitcoin oder Aktien als Geschenke über die Weihnachtszeit zu versenden

Block, das digitale Zahlungsunternehmen, das früher als Square bekannt war, wird es Cash App-Benutzern ermöglichen, Bitcoin oder Aktien als Geschenke über die Weihnachtszeit zu versenden.

Block ermöglicht es Cash App-Benutzern, Bitcoin oder Aktien als Geschenk zu versenden

Cash App kündigte die Nachricht mit einem am Dienstag veröffentlichten Tweet an, in dem es heißt, dass Benutzer „ab 1 USD in Aktien oder Bitcoin“ als Geschenk versenden können und dies „so einfach wie das Senden von Bargeld“ ist.

Mit Block können die Leute jetzt jeden bezahlen oder Geschenke mit Kryptowährungen senden. Coinbase und PayPal sind andere Unternehmen, die dies zulassen.

  Solana erreicht sein Allzeithoch: Es ist mittlerweile die viertgrößte Kryptowährung
Block ermöglicht es Cash App-Benutzern, Bitcoin oder Aktien als Geschenke über die Weihnachtszeit zu versenden
Coinbase und PayPal sind andere Unternehmen, die dies zulassen.
Siehe auch:
Ein Bitcoin-Jagd-AR-Spiel von Niantic

Die von Cointelegraph veröffentlichte Studie von BlockFi deutet darauf hin, dass viele Menschen in den Vereinigten Staaten in dieser Weihnachtszeit möglicherweise bereit sind, digitale Währungen wie Bitcoin, Ether und Dogecoin als Geschenk anzunehmen. Krypto ist jedoch ziemlich neu in der Branche. Die Mehrheit der Umfrageteilnehmer weiß daher wahrscheinlich noch nicht, wie man sie überträgt oder verwendet.