Die erste Staffel von Call of Duty Black Ops im Kalten Krieg zeigt ihren ersten Gameplay-Trailer bei den The Game Awards

Call of Duty Black Ops Kalter Krieg wird die neue Saison des Spiels zum ersten Mal in einem Trailer während der Game Awards nächste Woche zeigen.

Der erste Trailer der ersten Staffel von Call of Duty Black Ops im Kalten Krieg wird bei den The Game Awards präsentiert

Der Start von Call of Duty Black Ops im Kalten Krieg hat bereits stattgefunden und der Kalte Krieg ist mit einer neuen Kampagne und zehn Stunden Inhalt im klassischen Mehrspielermodus zusätzlich zum beliebten Zombiemodus gekommen. Es gibt jedoch noch viel zu sehen.

Bei den Game Awards im Kalender wird Treyarch die Gelegenheit nutzen, den Inhalt seiner ersten Staffel für Call of Duty Black Ops im Kalten Krieg zu enthüllen und dem Ego-Shooter alle neuen Inhalte kostenlos vorzustellen.

Obwohl wir in dieser ersten Staffel bereits einen ersten Film hatten, wird Call of Duty Black Ops Cold War während der Preisgala an diesem Freitagmorgen mit einem brandneuen Gameplay-Trailer all seine neuen Funktionen zeigen.Call of Duty Black Ops Kalter KriegCall of Duty Black Ops Kalter Krieg

  Ist Doratoon der beste Ersteller von Online-Videoanimationen?

Der Twitter-Account von Call of Duty hat einen kleinen Teaser veröffentlicht, um die neuen Inhalte, die im Spiel erscheinen werden, aufzuwärmen. Denken wir daran, dass die erste Staffel ursprünglich am 10. Dezember veröffentlicht werden sollte, aber auf den 16. verschoben wurde, weil das Entwicklungsteam die Veröffentlichung weiter perfektionieren wollte.

Activision hat mit dem Start dieser ersten Staffel seine Absichten klargestellt und verspricht, die bisher größte zu sein. Es wird mehrere Karten bringen und als Link zu Call of Duty Warzone dienen, das nach wie vor eines der beliebtesten Spiele des Jahres 2020 ist.

Die Weltpremiere.

Uhr @thegameawards am 10. Dezember um 16:00 Uhr PT für den ersten Blick auf den Gameplay-Trailer der ersten Staffel für #BlackOpsColdWar. pic.twitter.com/zs2U2m3srj

– Call of Duty (@CallofDuty) 8. Dezember 2020

Es wird voraussichtlich eine Nacht voller Ankündigungen sein, und es wurde bereits bestätigt, dass die Game Awards 2020 mehr als ein Dutzend Enthüllungen von Spielen enthalten werden, die „zum ersten Mal“ gesehen wurden. Wir haben bereits einen der ersten Gewinner getroffen. Ghosts of Tsushima hat laut den Spielern bei den The Game Awards die Auszeichnung als bestes Spiel des Jahres erhalten.

  Chrome zeigt eine Schaltfläche zum Folgen von Websites