Die hevc-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #57271
    Aron Harding
    Teilnehmer

    Wie öffne ich HEVC-Videoerweiterungen?

    Starten Sie die Seite im Microsoft Store, die der HEVC-Erweiterung gewidmet ist (wird in neuer Registerkarte geöffnet). Um die Datei herunterzuladen, verwenden Sie die Option Abrufen (oder Installieren/Öffnen). Ein Tipp: Die kostenlose Auswahl wird Ihnen nur angezeigt, wenn Sie derzeit bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, einen einzulösenden Code einzugeben, um ihn zu erwerben.

    Warum brauche ich die HEVC-Videoerweiterung?

    Mit High Efficiency Video Coding (HEVC) codierte Videos können auf Geräten mit Windows 10 in jeder Videoplayer-Software angezeigt werden. Diese Erweiterungen wurden entwickelt, um die Hardwarefunktionen einiger neuerer Geräte zu nutzen – einschließlich solcher mit einem Intel Core-Prozessor der 7. Generation und einer neueren GPU zur Unterstützung von 4K- und Ultra HD-Inhalten.

    Wie konvertiere ich HEVC in MP4?

    Gehe zu https://convertio.co/. Sie können die HEVC-Datei aus einem Ordner auf Ihrem lokalen Computer, einem Cloud-Speicherdienst oder einer URL hochladen. Wählen Sie MP4 als Format für die endgültige Videoausgabe. Sie können unter anderem den Codec, das Profil, die Stufe und die kontinuierliche Qualität konfigurieren, indem Sie auf das „Zahnrad“-Symbol klicken, wodurch das Dialogfeld „Einstellungen“ geöffnet wird. OK klicken”. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“.

    Warum funktioniert meine HEVC-Videoerweiterung nicht?

    Überprüfen Sie, ob das Video beschädigt ist. Führen Sie den Test mit einem anderen Mediaplayer wie VLC durch. Falls es betriebsbereit ist, liegt das Problem möglicherweise bei der HEVC-Erweiterung. Wenn Sie das K-Lite-Codec-Paket herunterladen, können Sie es testen.

    Wie erhalte ich kostenlose HEVC-Videoerweiterungen?

    Der HEVC-Codec kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Hier ist wie. Um auf das Startmenü zuzugreifen, klicken Sie auf dessen Schaltfläche. Scrollen Sie durch die Anwendungsliste nach unten, bis Sie den Microsoft Store erreichen, und wählen Sie ihn dann aus. Verwenden Sie die Suchleiste, wenn Sie auf andere Weise nach der Anwendung suchen möchten. Verwenden Sie die Suchleiste oben rechts im Fenster, um nach „HEIF-Bilderweiterungen“ zu suchen. … Wählen Sie einfach die Schaltfläche „Get“.

    Woher weiß ich, ob HEVC installiert ist?

    Öffnen Sie zum Starten des Systeminformationsprogramms das Dialogfeld „Ausführen“ und geben Sie „msinfo32“ ein. Erweitern Sie im linken Bereich den Ordner “Komponenten” und erweitern Sie dann den Abschnitt “Multimedia”. Sie sehen dann die Optionen „Audio-Codecs“ und „Video-Codecs“. Durch einfaches Auswählen einer der beiden Optionen gelangen Sie zu Informationen über die jeweiligen Codecs, die auf dem System installiert wurden.

    die HEVC-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen, Wie behebt man die HEVC-Videoerweiterung ist erforderlich?, Wie öffne ich HEVC-Videoerweiterungen?, Warum brauche ich die HEVC-Videoerweiterung?, Wie erhalte ich das HEVC-freie Windows 10 -Erweiterung?, Wie konvertiere ich HEVC in MP4?, Warum funktioniert meine HEVC-Videoerweiterung nicht?, Wie erhalte ich kostenlose HEVC-Videoerweiterungen?, Woher weiß ich, ob HEVC installiert ist?

    Die hevc-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen

    Wie behebe ich den HEVC-Codec in Premiere Pro?

    Laden Sie als ersten Schritt der Lösung den HEVC-Codec für Premiere Pro herunter und installieren Sie ihn. Öffnen Sie Adobe Premiere Pro und geben Sie Ihre Lizenz ein. Importieren Sie Ihr HEVC-codiertes Video in Adobe Premiere Pro, und Sie erhalten möglicherweise eine Eingabeaufforderung wie im Bild gezeigt. Um mit der HEVC-Codec-Installation fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Sie sollten Ihren Computer jetzt neu starten.

    Wie deinstalliere ich die Hevc-Erweiterung?

    Wenn Sie einen Codec aus dem Windows Store in Form einer App heruntergeladen und installiert haben, können Sie in der Liste der installierten Programme im Startmenü nach der App suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Deinstallieren.

    Woher weiß ich, ob HEVC installiert ist?

    Öffnen Sie zum Starten des Systeminformationsprogramms das Dialogfeld „Ausführen“ und geben Sie „msinfo32“ ein. Erweitern Sie im linken Bereich den Ordner “Komponenten” und erweitern Sie dann den Abschnitt “Multimedia”. Anschließend werden Ihnen die Auswahlmöglichkeiten „Audio-Codecs“ und „Video-Codecs“ angezeigt. Klicken Sie auf eine der beiden Optionen, um Informationen zu den jeweiligen im System installierten Codecs anzuzeigen.

    Wie behebe ich den HEVC-Codec in Premiere Pro?

    Laden Sie als ersten Schritt der Lösung den HEVC-Codec für Premiere Pro herunter und installieren Sie ihn. Öffnen Sie Adobe Premiere Pro und geben Sie Ihre Lizenz ein. Nachdem Sie Ihr HEVC-codiertes Video in Adobe Premiere Pro importiert haben, wird Ihnen möglicherweise eine Eingabeaufforderung ähnlich der auf dem Foto angezeigt. Um mit der HEVC-Codec-Installation fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Sie sollten Ihren Computer jetzt neu starten.

    die HEVC-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen, Wie behebe ich den HEVC-Codec in Premiere Pro?, Wie deinstalliere ich die Hevc-Erweiterung?, Woher weiß ich, ob HEVC installiert ist?, Wie behebe ich den HEVC-Codec in Premiere Profi?

    Die hevc-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen

    Wie deinstalliere ich die Hevc-Erweiterung?

    Wenn Sie einen Codec aus dem Windows Store in Form einer App heruntergeladen und installiert haben, können Sie in der Liste der installierten Programme im Startmenü nach der App suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Deinstallieren.

    Woher weiß ich, ob HEVC installiert ist?

    Öffnen Sie zum Starten des Systeminformationsprogramms das Dialogfeld „Ausführen“ und geben Sie „msinfo32“ ein. Erweitern Sie im linken Bereich den Ordner “Komponenten” und erweitern Sie dann den Abschnitt “Multimedia”. Anschließend werden Ihnen die Auswahlmöglichkeiten „Audio-Codecs“ und „Video-Codecs“ angezeigt. Klicken Sie auf eine der beiden Optionen, um Informationen zu den jeweiligen im System installierten Codecs anzuzeigen.

    Wie behebe ich den HEVC-Codec in Premiere Pro?

    Laden Sie als ersten Schritt der Lösung den HEVC-Codec für Premiere Pro herunter und installieren Sie ihn. Öffnen Sie Adobe Premiere Pro und geben Sie Ihre Lizenz ein. Nachdem Sie Ihr HEVC-codiertes Video in Adobe Premiere Pro importiert haben, wird Ihnen möglicherweise eine Eingabeaufforderung ähnlich der auf dem Foto angezeigt. Um mit der HEVC-Codec-Installation fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Sie sollten Ihren Computer jetzt neu starten.

    Wie deinstalliere ich die Hevc-Erweiterung?

    Wenn Sie einen Codec aus dem Windows Store in Form einer App heruntergeladen und installiert haben, können Sie in der Liste der installierten Programme im Startmenü nach der App suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Deinstallieren.

    Die hevc-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen, Wie deinstalliere ich die Hevc-Erweiterung?, Woher weiß ich, ob HEVC installiert ist?, Wie behebe ich den HEVC-Codec in Premiere Pro?, Wie deinstalliere ich die Hevc-Erweiterung?

    Die hevc-Videoerweiterung ist erforderlich, um diese Datei anzuzeigen

    Source

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.