So geben Sie Speicherplatz auf der PS4 frei, ohne Spiele zu löschen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #63954

    Wie erhalte ich mehr Speicherplatz auf meiner PS4, ohne Spiele zu löschen?

    Sie haben die Möglichkeit, die bereits in Ihrem PS4-System vorhandene Festplatte zu aktualisieren oder das neue Spiel über eine externe Festplatte herunterzuladen, wenn Sie keines der derzeit auf Ihrem PS4-System gespeicherten Spiele löschen möchten.

    Was mache ich, wenn mein PS4-Speicher voll ist?

    Schaffen Sie etwas Platz auf Ihrer PS4! Starten Sie Ihre Konsole und navigieren Sie zum Menü „Einstellungen“. Öffnen Sie „Systemspeicherverwaltung“. Fahren Sie mit der Registerkarte „Bewerbungen“ fort. Die Option „Löschen“ finden Sie, indem Sie die Taste „Optionen“ auf Ihrem Controller drücken. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Spielen und Anwendungen, die Sie nicht behalten möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Löschen“.

    Wie gibt man online Speicherplatz auf der PS4 frei?

    Nachdem Sie Ihren lokalen Benutzer ausgewählt haben, navigieren Sie zum Menü Einstellungen, wählen Sie dann Anwendungsdatenverwaltung, dann Gespeicherte Daten im Online-Speicher und klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Löschen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, nachdem Sie den Titel ausgewählt haben, gefolgt von der Datei, die Sie löschen möchten.

    Wie kann ich meiner PS4 mehr GB hinzufügen?

    Die unkomplizierte Methode zur Erweiterung der Speicherkapazität Ihres PS4-Laufwerks mit einer externen USB 3.0-Festplatte. Das Hinzufügen einer USB 3.0-Festplatte zu Ihrem PlayStation 4-Setup ist die einfachste Möglichkeit, den auf Ihrer Konsole verfügbaren Speicherplatz zu erhöhen, unabhängig davon, ob Sie das ursprüngliche Modell, das aktualisierte Modell von 2016 oder eine PS4 Pro haben. Die PlayStation 4 ist mit Festplatten mit einer Kapazität von bis zu 8 Terabyte kompatibel, sodass Sie jedes USB 3.0-Laufwerk verwenden können, das Sie haben.

    So geben Sie Speicherplatz auf der PS4 frei, ohne Spiele zu löschen Ich füge meiner PS4 mehr GB hinzu?

    So geben Sie Speicherplatz auf der PS4 frei, ohne Spiele zu löschen

    Kann ich meiner PS4 Speicherplatz hinzufügen?

    Sie müssen ein Speichergerät verwenden, das über USB 3.0 angeschlossen wird. Sie können ein externes Laufwerk mit einer Kapazität von bis zu 8 Terabyte verwenden. Sie können Spiele und Anwendungen direkt herunterladen und auf Ihrem externen Speicher installieren, aber Ihre gespeicherten Dateien werden weiterhin lokal auf dem internen Speicher Ihrer PS4 gespeichert.

    Warum sagt meine PS4 nicht genug Speicherplatz?

    Wenn Sie eine PlayStation-Konsole haben und eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass nicht genügend freier Systemspeicher vorhanden ist, weist dies darauf hin, dass der Speicher des Geräts allmählich zur Neige geht. Dies weist darauf hin, dass Sie zu viele Spiele und spielbezogene Inhalte installiert haben. Dieser Fehler könnte auch bedeuten, dass deine PlayStation 4 zu viele Informationen wie Cookies und Browserverläufe gespeichert hat und den Cache nicht leeren kann.

    Reicht 1 TB für PS4?

    Spielspeicheranforderungen – PS4 1 Terabyte ist ein vernünftiges Minimum, aber wir empfehlen 2 Terabyte, da es keinen signifikanten Preisunterschied zwischen den beiden gibt und Sie genug Platz für eine ziemlich umfangreiche Spielebibliothek haben. Ernsthafte Spieler möchten jedoch möglicherweise 2 TB ganz überspringen und direkt zu 4 TB wechseln.

    Wie viele Spiele können auf 1 TB gespeichert werden?

    Nach der Installation aller erforderlichen Komponenten verfügen Sie über ca. 900 GB freien Speicherplatz. Wenn man bedenkt, dass Spiele durchschnittlich etwa 35 GB belegen, bleibt Ihnen Platz für etwa 25 Spiele in voller Größe.

    Wie kann ich Speicherplatz auf der PS4 freigeben, ohne Spiele zu löschen, Kann ich Speicher zu meiner PS4 hinzufügen?, Warum sagt meine PS4, dass nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist?, Ist 1 TB genug für PS4?, Wie viele Spiele kann 1 TB speichern?

    So geben Sie Speicherplatz auf der PS4 frei, ohne Spiele zu löschen

    Warum sagt meine PS4, dass nicht genug freier Speicherplatz vorhanden ist?

    Wenn Sie versuchen, ein Spiel oder auch nur ein Update für ein bereits installiertes Spiel herunterzuladen, teilt Ihnen Ihre PlayStation 4 möglicherweise mit, dass im Systemspeicher nicht genügend freier Speicherplatz für den Download vorhanden ist. Es ist möglich, dass Ihre Festplatte einfach voll ist, was bedeutet, dass Sie den gesamten Speicherplatz, der Ihnen zur Verfügung stand, erschöpft haben.

    Welches USB-Speichergerät funktioniert mit PS4?

    Sie können den verfügbaren Speicherplatz für Spiele und Anwendungen auf Ihrem System erhöhen, indem Sie ein Flash-Laufwerk verwenden. Sie benötigen ein Flash-Laufwerk mit einer Kapazität zwischen 250 GB und 8 TB, das den USB 3.0-Standard unterstützt. Stecken Sie einfach das Flash-Laufwerk in den USB-Anschluss auf der Vorderseite der PS4.

    Werden beim Löschen eines Spiels auf der PS4 gespeicherte Daten gelöscht?

    Wenn du ein Spiel von deiner PlayStation 4 löschst, werden normalerweise deine gespeicherten Spieldateien und andere Spieleinstellungen auf dem System beibehalten, falls du dich entscheidest, das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt neu zu installieren.

    Wie verwendet man USB-Speicher auf PS4?

    Schließen Sie Ihr externes USB 3.0-Laufwerk an einen der USB-Anschlüsse der PS4 an, um mit dem Einrichtungsvorgang zu beginnen. Gehen Sie als Nächstes zum Menü Einstellungen, wählen Sie Geräte und dann USB-Speichergeräte. Wählen Sie schließlich Ihr neues Laufwerk aus und wählen Sie dann „Als erweiterten Speicher formatieren“.

    Wie kann ich Speicherplatz auf der PS4 freigeben, ohne Spiele zu löschen, Warum sagt meine PS4, dass nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, Welches USB-Speichergerät funktioniert mit der PS4?, Werden beim Löschen eines Spiels auf der PS4 gespeicherte Daten gelöscht?, Wie verwende ich USB Speicher auf PS4?

    So geben Sie Speicherplatz auf der PS4 frei, ohne Spiele zu löschen

    Welches USB-Speichergerät funktioniert mit PS4?

    Sie können den verfügbaren Speicherplatz für Spiele und Anwendungen auf Ihrem System erhöhen, indem Sie ein Flash-Laufwerk verwenden. Sie benötigen ein Flash-Laufwerk mit einer Kapazität zwischen 250 GB und 8 TB, das den USB 3.0-Standard unterstützt. Stecken Sie einfach das Flash-Laufwerk in den USB-Anschluss auf der Vorderseite der PS4.

    Werden beim Löschen eines Spiels auf der PS4 gespeicherte Daten gelöscht?

    Wenn du ein Spiel von deiner PlayStation 4 löschst, werden normalerweise deine gespeicherten Spieldateien und andere Spieleinstellungen auf dem System beibehalten, falls du dich entscheidest, das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt neu zu installieren.

    Wie verwendet man USB-Speicher auf PS4?

    Schließen Sie Ihr externes USB 3.0-Laufwerk an einen der USB-Anschlüsse der PS4 an, um mit dem Einrichtungsvorgang zu beginnen. Gehen Sie als Nächstes zum Menü Einstellungen, wählen Sie Geräte und dann USB-Speichergeräte. Wählen Sie schließlich Ihr neues Laufwerk aus und wählen Sie dann „Als erweiterten Speicher formatieren“.

    Source

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.