Google betritt die Blockchain-Welt

Google richtet eine neue Blockchain-Abteilung ein, die sich auf die Technologie und andere „verteilte Rechen- und Datenspeicherlösungen der nächsten Generation“ konzentrieren wird. Das Unternehmen hat eine kompetente Führungskraft zum „Gründungsleiter“ der neuen Einheit ernannt, um sie bei ihren Bemühungen zu unterstützen Bloomberg.

Shivakumar Venkataraman, Senior Vice President of Engineering bei Google, wird nun die Einheit als Schöpfer der Labs leiten, nachdem er ihr Executive Leader geworden ist.

Vekataraman arbeitet seit mehr als 18 Jahren bei Google und bringt mehr als 25 Jahre Programmiererfahrung bei Unternehmen wie IBM sowie über 10 Jahre in der professionellen Werbung für das Unternehmen mit.

Google betritt die Blockchain-Welt
Google betritt die Blockchain-Welt
SIEHE AUCH
Der geheime Deal von Google und Facebook: Jedi Blue

Google will mit Facebook und Twitter mithalten

Laut Bloomberg, das gestern erstmals berichtete, dass Arnold Goldberg, ein PayPal-Veteran, die Zahlungsabteilung von Google leiten wird, ist der Schritt von Google Teil eines größeren Plans zur Integration mit einer breiteren Palette von Finanzdienstleistungen.

  Die Game Awards 2021 sind am 9. Dezember mit physischer Anwesenheit zurück

Die Initiative von Google folgt auf jahrelanges Eintauchen in die aufkommende Blockchain-Technologie. Das Unternehmen scheint nun mit den Investitionen von Facebook und Twitter in die Metaverse-Infrastruktur bzw. die Kryptowährungsinfrastruktur Schritt halten zu wollen.