Heute vor 17 Jahren wird das allererste YouTube-Video hochgeladen

Heute vor genau 17 Jahren veröffentlichte Jawed Karim, ein 25-jähriger Mann, das allererste YouTube-Video und markierte damit den Beginn einer Plattform, die sich seitdem zur beliebtesten Quelle für Video-Streaming entwickelt hat. Die Plattform gibt nun jedem mit einer Kamera und einem interessanten Konzept die Möglichkeit, mit der eigenen Arbeit Geld zu verdienen.

Das allererste YouTube-Video mit dem Titel „Me at the Zoo“ zeigt den Mitbegründer der Streaming-Plattform Jawed Karim. In dem 19 Sekunden langen Clip zeigt er Elefanten im Zoo von San Diego

Das allererste YouTube-Video: Ich im Zoo

Das Videowie den meisten Clips, die in diesen frühen Tagen auf der Streaming-Site debütierten, fehlen die professionell produzierten Qualitäten, die so viele der heutigen Inhalte auszeichnen.

„In Ordnung, hier stehen wir also vor den Elefanten, das Coole an diesen Jungs ist, dass sie wirklich, wirklich, wirklich lange Rüssel haben, und das ist cool, und das ist so ziemlich alles, was es zu sagen gibt“, sagt Karim das Video.

Obwohl Karim damals, als er das Video drehte und veröffentlichte, keine Ahnung hatte, dass YouTube zu dem Phänomen werden würde, das es heute ist. Auch nicht, dass sein Film in den Folgejahren hunderte Millionen Aufrufe erhalten würde.

  Gmail für Android wird mit leistungsstarken Suchfiltern aktualisiert

Einen Monat nach der Veröffentlichung von Karims allererstem YouTube-Video im April 2005 debütierte die Seite als öffentliche Beta-Version, bevor sie im November desselben Jahres offiziell gestartet wurde. Anfang 2006 verließ Karim YouTube, um einen Master-Abschluss in Informatik an der Stanford University zu machen, aber er bekam zig Millionen Dollar, als Google das Unternehmen nur wenige Monate später für 1,65 Milliarden Dollar übernahm. Karimthen gründete einen Risikofonds namens Youniversity Ventures (jetzt YVentures), der Unternehmen wie Airbnb und Reddit unterstützt hat. Reddit beherbergt jetzt Millionen von Benutzern und die Plattform treibt Trends voran. In letzter Zeit wurde viel über Gestohlene Kunst: r/Place-NFTs diskutiert.

Heute vor genau 17 Jahren veröffentlichte Jawed Karim, ein 25-jähriger Mann, das allererste YouTube-Video und markierte damit den Beginn einer Plattform, die sich seitdem zur beliebtesten Quelle für Video-Streaming entwickelt hat.
Das allererste YouTube-Video hieß „Me at the Zoo“

Gelegentlich, wenn YouTube eine Änderung an der Plattform vornimmt, die ihm nicht gefällt, bearbeitet der Ersteller des ersten YouTube-Videos die Beschreibung, um seine Meinung zum Ausdruck zu bringen. Zum Beispiel hat Karim letztes Jahr die Entscheidung von YouTube, die Zählung öffentlicher Abneigungen zu eliminieren, gesprengt.

  Wie behebt man das Discord-Hörproblem?

Der Elefanten-Clip wurde seit seiner Veröffentlichung im April 2022 mehr als 228 Millionen Mal angesehen und über 11 Millionen Kommentare erhalten. Wenn Sie es nicht wissen, Youtube hat der Plattform 4000 Folgen von kostenlosen Fernsehsendungen hinzugefügt, also vergessen Sie nicht, sie sich anzusehen .