Mit dem Donda Stem Player von Kanye West können Fans jeden Song anpassen

Rapper Kanye West stellt einen neuen tragbaren Lautsprecher vor, der sich von Google- oder Amazon-Produkten unterscheidet. Mit dem Donda Stem Player können Fans jeden Song anpassen. Dank seiner vier integrierten Touch-Bedienelemente wird es als winziges Mischpult beworben.

Dieses elektronische Gerät könnte bald mit Wests neuem Album erscheinen. Mit USB-Anschluss, Bluetooth-Verbindung und 8 GB Speicherkapazität unterscheidet sich dieses Gerät nicht von den klassischen tragbaren Lautsprechern, die normalerweise in einem Rucksack getragen werden. Die Marke Yeezy Tech hat jedoch zusammen mit Kanye West ein Gerät entwickelt, das sich von den anderen Optionen auf diesem Markt unterscheidet.

Kanye West veröffentlicht Donda Stem Player: Passen Sie jeden Song an

Oben auf diesem scheibenförmigen Gerät befinden sich vier Lichtleisten zur Steuerung. Wie beworben, können Sie mit dem Donda Stem Player Effekte hinzufügen, jeden Song aufteilen, Teile isolieren, die Geschwindigkeit steuern und Loops erstellen. Der resultierende Mix kann gespeichert und mit Freunden geteilt werden. Einige Videos, die in sozialen Netzwerken geteilt werden, geben dieser Idee etwas mehr Perspektive.

  Nach dem Update für Android 11 ist auf Xiaomi Mi A3 ein neuer Fehler aufgetreten: Green Screens
Mit dem Donda Stem Player von Kanye West können Fans jeden Song anpassen
Mit dem Donda Stem Player von Kanye West können Fans jeden Song anpassen

Im minimalistischen Webseite erstellt, um den Lautsprecher zu verkaufen, wird nur ein Gif angezeigt. Das Material, das das Gerät bedeckt, wird als „weiche Silikon-Mischhaut“ bezeichnet. Darüber hinaus unterstützt es eine Vielzahl von Musikformaten: .AIFF, .AIF, .FLAC, .M4A, .MP3, .WAV, .WAVE, .AAC, .ALAC und .MP4. Inhalte können über den Computer aktualisiert und geändert werden.

Der Donda Stem Player von Kanye West wird für 200 US-Dollar verkauft, aber wir wissen noch nicht, wann er zum Kauf angeboten wird. Wests Album ist für den 29. August bei iTunes angekündigt. Der Sänger, der beantragt hat, seinen Namen in Ye zu ändern, hat bereits mehrere Konzerte als Promotion für das Album geplant.