Mit Zoom können Benutzer Meetings direkt auf Twitch live streamen

Die Twitch-Integration von Zoom ermöglicht es Benutzern, ihre Meetings direkt auf Twitch zu streamen.

Die beliebte Videokonferenz-App Zoom ermöglicht es Benutzern, Meetings direkt vom Desktop-Client auf Twitch zu streamen. Benutzer haben zuvor Apps von Drittanbietern als Workaround verwendet, und in den meisten Fällen war das Verfahren nicht ideal. Bemerkenswert ist, dass Zoom normalerweise ein Abonnement berechnet, um seine Meetings auf anderen Plattformen zu übertragen. Ebenso ist diese Zoom Twitch-Integration nicht anders.

Zoom Twitch Livestreaming-Preis

In einer kürzlichen Blogeintrag Zu ihrem neuen Update sagte Zoom Folgendes:

„Um unseren Kunden dabei zu helfen, den Prozess des Teilens von Inhalten innerhalb ihrer Communities zu rationalisieren und ihre Reichweite zu vergrößern, können Kontoinhaber und Administratoren jetzt Gastgebern erlauben, ihr Meeting oder Webinar direkt per Livestream auf Twitch zu übertragen, anstatt den Stream manuell als benutzerdefinierten Livestreaming-Dienst zu konfigurieren.“

Mit Zoom können Benutzer Meetings direkt auf Twitch live streamen
Die Integration ermöglicht es Benutzern, ihre Zoom-Meetings direkt auf Twitch zu streamen.

Benutzer müssen die Pro-, Business-, Enterprise- oder Education-Pläne von Zoom abonnieren, um diese Twitch-Integration nutzen zu können. Die Pro-Stufe ist mit 149,90 $ pro Jahr am günstigsten.

  Wird das Motorola Moto G100 mit dem Motorola Edge S identisch sein?

Mit Zoom können Benutzer auf andere Plattformen wie Facebook und YouTube streamen und einen benutzerdefinierten Streaming-Dienst hinzufügen. Technisch gesehen hätte jeder Benutzer vor dem Update zu Twitch streamen können, indem er Ihre Streaming-URL und Ihren Schlüssel eingegeben hätte.