Nach dem Update für Android 11 ist auf Xiaomi Mi A3 ein neuer Fehler aufgetreten: Green Screens

Xiaomi Mi A3, das letzte Modell der Marke mit Android One, hat viele Fehler erlitten. Außerdem ist jetzt ein neuer Fehler aufgetreten. Nach dem Android 11-Update werden grüne Bildschirme angezeigt.

Xiaomi Mi A3 hat einen “Green Screen” -Fehler

Der Fehler, wie wir aus den offiziellen Xiaomi-Foren und sozialen Netzwerken lesen können, tritt auf, wenn Multimedia-Inhalte im Vollbildmodus wie Instagram-Geschichten, WhatsApp-Geschichten oder sogar TikTok verwendet werden. Wenn wir jedoch keine Nutzer sozialer Netzwerke sind, wirkt sich dies auch auf uns aus, wenn wir ein Video aufnehmen.

Viele haben vielleicht gedacht, dass das Problem mit ihrem Gerät zusammenhängt. Nach einigen Jahren könnte der Bildschirm ausfallen, aber das ist nicht der Fall. In den Screenshots selbst können wir sehen, dass grüne Screenshots in verschiedenen Bereichen des Bildes erscheinen und verhindern, dass wir die beste Erfahrung machen.

  Die automatische Untertitelungsfunktion für Videos ist bei TikTok verfügbar
Nach dem Update für Android 11 ist auf Xiaomi Mi A3 ein neuer Fehler aufgetreten: Green Screens
Wenn Sie eines dieser Telefone besitzen, empfehlen wir Ihnen, vorerst nicht auf Android 11 zu aktualisieren.

Was ist die Lösung?

Im Moment wurde der Fehler von Xiaomi weder erkannt, noch wurde eine Erklärung dazu abgegeben. Das Problem scheint keine Lösung zu haben, so dass Benutzer ein Smartphone haben, das sie daran hindert, das volle Potenzial auszuschöpfen, und vor allem ohne die Möglichkeit, Videos aufzunehmen, da das Ergebnis schlimm sein wird. Spätestens im nächsten Sicherheitspatch sollte dies behoben sein.

Falls Sie ein Xiaomi Mi A3 haben und die grünen Bildschirme nicht leiden möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon vorerst nicht auf Android 11 zu aktualisieren.