Neues MacBook Air mit aktualisiertem Design und M2 SoC

Das neue MacBook Air wird voraussichtlich mit M2 SoC geliefert, wenn die vom YouTuber Jon Prosser bereitgestellten Informationen bestätigt werden.

Apple hat sich eine Frist von drei Jahren gesetzt, um seine gesamte PC-Reihe zu erneuern, nachdem es beschlossen hatte, von Intels x86 auf ARM-Architektur umzusteigen. Das Ultraportable der Marke war eines der drei Geräte, die für das Debüt des M1 SoC ausgewählt wurden. Es gab keine Zeit für mehr (es war bereits genug für eine vollständige Architekturänderung) und der Air war eine Kopie des Intel-Modells im Design.

MacBook Air mit M2

Das neue Ultraleichtflugzeug von Apple wird sich grundlegend vom aktuellen Modell unterscheiden und zusätzlich zur verbesserten internen Hardware ein komplett überarbeitetes Design erhalten. Die Bilder, die Sie im Artikel sehen, behaupten, Renderings des realen Produkts zu sein. Es ist nicht möglich, es zu bestätigen, aber die Wahrheit ist, dass es großartig aussieht.

  Das erste Smartphone mit einer 200MP-Kamera könnte gleich um die Ecke sein

Das erste, was wir sehen, ist eine Explosion von Farben. Die neuen Oberflächen, die Apple in den neuen iMacs eingeführt hat und die verschiedene und andere neue Farben aus dem Klassiker von 1998 übernehmen, werden auch in der Luft angeboten. Im Gegensatz zu den typischen grauen, eleganten, aber bereits bei allen Herstellern gut sichtbaren Varianten sehen wir Varianten in Blau, Grün, Lila oder Gelb.

Neues MacBook Air mit aktualisiertem Design und M2 SoC
Neues MacBook Air mit aktualisiertem Design und M2 SoC

Leichter und dünner als je zuvor sehen wir zugeschnittene Lünetten und in Weiß den gleichen Farbton wie für die Tastatur. Unten wurden die vier kleinen Stützfüße durch zwei große Bänder ersetzt, die den Grip verbessern und dem Zeitablauf besser widerstehen sollen.

Die externe Konnektivität verfügt über mindestens zwei USB-Typ-C-Anschlüsse, einen auf jeder Seite des Computers. Eine weitere neue Funktion ergibt sich aus der Implementierung eines Touch-ID-Sensors in der oberen rechten Ecke der Tastatur. Ein HDMI-Anschluss in voller Größe, eine Kopfhörerbuchse und das Magsafe-Netzteil, auf das Apple anscheinend nicht verzichtet, vervollständigen die externen Anschlüsse.

  IT-Jobs mit dem höchsten Gehalt

Neues MacBook Air mit aktualisiertem Design und M2 SoC

Genauso wichtig wie das äußere Erscheinungsbild werden die neuen Funktionen im Inneren des M2 sein. Es wird die zweite Generation des SoC sein, die Apple für das Debüt von ARM auf Macs entwickelt hat, und wird die Leistung des Originals untermauern, das bereits recht gut war. Es wird diejenigen nicht überraschen, die wissen, dass Apple über enorme Erfahrung mit ARM verfügt, da es in den frühen Tagen als Acorn Computer in den 1980er Jahren an seiner Entwicklung beteiligt war und die proprietären Designs, die es bisher für seine Mobilgeräte entwickelt hat, in der Lage waren große Halbleiterspezialisten wie Qualcomm oder Samsung in der Leistung zu schlagen.

Der M2 sollte mit Verbesserungen in Bezug auf Leistung und Energieeffizienz konsolidiert werden. Es wird von TSMC in 5-nm + -Prozessen hergestellt und enthält eine 12-Kern-CPU (8 Hochleistungs-CPU). Die GPU und die neuronale Verarbeitungseinheit sollten für einen SoC, der neben diesem MacBook Air mit M2 auch in anderen Geräten verwendet wird, in gleichem Maße weiterentwickelt werden.

  Microsoft Edge 89 stellt vertikale und gehaltene Registerkarten vor