Nvidia Geforce Now M1 Mac-Unterstützung ist eingetroffen

Endlich ist die lang erwartete Geforce Now M1-Unterstützung jetzt mit einem Update da. Nvidia hat seinen Cloud-Gaming-Service GeForce Now überarbeitet, um ihn nativ auf einer Reihe von Computern mit Apple M1 zu unterstützen.

Laut Nvidia kann die GeForce Now-App jetzt heruntergeladen und auf Macbooks, Mac Minis und iMacs verwendet werden, die auf macOS-Versionen ab 2.0.40 laufen.

„GFN Thursday bietet auch ein verbessertes Erlebnis im 2.0.40-Update. M1-basierte MacBooks, iMacs und Mac Minis werden jetzt nativ unterstützt.“

Geforce Now M1 Mac-Support-Update-Details

Dank dieses Updates bietet Nvidia jetzt „geringeren Stromverbrauch, schnellere App-Startzeiten und ein insgesamt verbessertes GeForce NOW-Erlebnis auf M1-basierten MacBooks, iMacs und Mac Minis“. Auf diese Weise können Spielebegeisterte „länger im Akkubetrieb spielen“.

Zuvor mussten Macs mit Intel-Prozessoren mit der Rosetta 2-Kompatibilitätsebene emuliert werden, damit die GeForce Now-App funktioniert.

Nvidia hat der GeForce Now-Bibliothek außerdem 14 neue Spieletitel hinzugefügt, darunter große Namen wie z Verlorene Arche und Düne: Spice Warszusätzlich zum Software-Update.

Nvidia Geforce Now M1 Mac-Unterstützung ist eingetroffen
Endlich ist die lang erwartete Geforce Now M1-Unterstützung jetzt mit einem Update da.

Verlorene Arche ist jetzt erhältlich in hoher Qualität über Nvidia Geforce Now für PC und Chromebook sowie Mac.

Nur 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung ist Lost Ark das am zweithäufigsten gespielte in der Steam-Geschichte. Wenn Sie dieses angesagte MMORPG spielen möchten, können Sie hier die Systemanforderungen überprüfen. Wenn Sie bereits ein Fan des Spiels sind, sehen Sie sich unseren Lost Ark Super Express-Missions-Event-Leitfaden an.

„GeForce NOW RTX 3080-Mitglieder können jetzt mit nativer Auflösung auf ihrem M1 Macbook Air oder Macbook Pro mit herrlichen 1600p spielen. Streamen Sie mit noch längeren Sitzungslängen – bis zu acht Stunden.“

Geforce Now M1 Mac verfügbare Spiele

Hier ist die vollständige Liste der Spiele, die zu GeForce Now hinzugefügt wurden:

  • Düne: Spice Wars (Neuerscheinung am Dampf)
  • Holomento (Neuerscheinung am Dampf)
  • Prähistorisches Königreich (Neuerscheinung am Dampf und Epischer Spieleladen)
  • Römer: Kaiserzeit (Neuerscheinung am Dampf)
  • Meer des Handwerks (Neuerscheinung am Dampf)
  • Trigon: Weltraumgeschichte (Neuerscheinung am Dampf)
  • Vampire: The Masquerade – Blutjagd (Neuerscheinung am Dampf)
  • Conan im Exil (Epischer Spieleladen)
  • Kriechen (Dampf)
  • Blinklichter – Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst-Simulator (Dampf)
  • Galaktische Zivilisationen II: Ultimate Edition (Dampf)
  • Jupiter Hölle (Dampf)
  • Verlorene Arche (Dampf)
  • SOL CRESTA (Dampf)

Entsprechend KitGuru, Nvidia plant weitere GeForce Now-Ankündigungen für nächste Woche, wenn die Marke bekannt gibt, wie viele Spiele im Mai verfügbar sein werden. Nvidia wird voraussichtlich auch einige der Spiele zeigen.

Endlich ist die lang erwartete Geforce Now M1-Unterstützung jetzt mit einem Update da.  Nvidia hat seinen Cloud-Gaming-Service GeForce Now überarbeitet, um ihn nativ auf einer Reihe von Computern mit Apple M1 zu unterstützen.
Nvidia plant für nächste Woche weitere GeForce Now M1-Ankündigungen

Schließlich teilte das Unternehmen einen Tweet, um die Faninteraktion zu erhöhen. „Wir haben diese Woche eine Frage an Sie und akzeptieren nur falsche Antworten“, bemerkte Nvidia. Wenn Sie die neuen Spiele ausprobieren möchten, die mit dem GeForce Now M1-Update kommen, können Sie den Dienst ausprobieren hier.