Project xCloud ist mit Windows 10-Computern mit ARM kompatibel

Project xCloud ist mit Windows 10-Computern mit ARM kompatibel. Es ist fast schon ironisch, dass Microsofts eigene Spiele-Streaming-Plattform, früher bekannt als Project xCloud, immer noch nicht mit dem Windows-Betriebssystem kompatibel ist, was ihre Präsenz vorerst auf Xbox-Konsolen und den Fernzugriff von Smartphones beschränkt.

Microsoft hat relativ leise über seine Expansionspläne für Project xCloud gesprochen, die über Android-Telefone hinausgehen und auf einem Computer genauso gut ausgeführt werden können sollten. Es sollte beachtet werden, dass das Hauptziel dieses Dienstes nichts anderes ist, als Xbox-Spiele ohne das eigentliche Gerät genießen zu können.

Diesmal haben wir also ein Video in der Hand, mit einem ersten Beispiel, wie diese Anwendung funktioniert, gefiltert und von Windows Central freigegeben. Sie konnten auf eine gefilterte Version dieser Software zugreifen und diese testen.

Wenn xCloud offiziell unter Windows 10 bereitgestellt wird, kann es die Verfügbarkeit für andere Windows 10-Geräte mit ARM erhöhen und die Geräte anderer Unternehmen wie HP, ASUS, Lenovo und sogar Apple erweitern.Project xCloud ist mit Windows 10-Computern mit ARM kompatibelProject xCloud ist mit Windows 10-Computern mit ARM kompatibel

  Sony stellt die ZV-E10 vor, seine neue Kamera zum Vlogging ist perfekt für Content-Ersteller

Es ist interessant, dass diese mögliche Kompatibilität mit ARM-Prozessoren nur wenige Stunden nach dem ersten Ansatz von Apple Silicon für Videospiele und der Nachricht, dass ihre neuen Computer mit Apple M1-Chips native Unterstützung für World of Warcraft haben, die andere hinzugefügt werden könnten Haupttitel des Unternehmens wie Overwatch, Diablo und sogar andere Activision-Franchise-Unternehmen wie Call of Duty.

Obwohl in diesem Sinne alles auf Microsoft hindeutet, hätte dies einen gewissen Vorteil, da diese von Apple vorgestellten Chips keine besonders bemerkenswerte Ausrichtung für die Spiele zu haben scheinen.

Project xCloud ist mit Windows 10-Computern mit ARM kompatibel. Die Bewegung hier konzentriert sich jedoch auf die Erweiterung des Project xCloud-Spiel-Streaming-Systems, das dieses kleine Fehlen von Ausrüstung ausgleichen könnte und das zweifellos eine besonders attraktivere Alternative als Apple Arcade darstellen würde, zumindest wenn wir dies in Betracht ziehen der Katalog.

  Samsung patentiert neues Telefon mit abnehmbarem Bildschirm, der als Smartwatch verwendet werden kann