Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?

Der Akku des Smartphones schwillt aus keinem anderen Grund an, als dass der Akku angeschwollen ist. Auch wenn in den meisten Fällen die verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen, die bei der Herstellung enthalten sind, eine Verschlimmerung des Problems verhindern, ist ein aufgeblasener Telefonakku ein Risiko für Ihre Sicherheit.

Heutige Mobiltelefone haben keinen leicht austauschbaren Akku, daher ist das typischste Anzeichen dafür, dass der Akku anschwillt, wenn sich der Bildschirm oder die Rückseite des Telefons trennt. Wir erklären, warum sich mobile Akkus ausdehnen und was Sie tun können, wenn Ihr Akku anschwillt.

Warum quillt der Akku des Handys auf?

Lithiumbatterien erzeugen Energie durch eine chemische Reaktion, die im Laufe der Zeit nicht richtig abgeschlossen werden kann. Dadurch entsteht beim Laden einer defekten Lithiumbatterie neben Energie auch Gas.

Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?
Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?

Durch die Ladung bildet sich ein Gas, das sich bei jedem Ladezyklus ansammelt. Da die Batterien hermetisch verschlossen sind, wird das erzeugte Gas in ihnen eingeschlossen. Die „gute“ Nachricht ist, dass die Batterien gewissermaßen flexibel sind, sich wie ein Ballon aufblähen und uns daher eine gewisse Reaktionszeit geben, bevor etwas schief geht.

Überladung, minderwertige Komponenten, hohe Temperaturen oder defekte Elektroden sind alle Ursachen für ein Aufquellen der Batterie. Manchmal scheint es keinen offensichtlichen Grund zu geben, außer dem Lauf der Zeit. Eine gute Möglichkeit, die Risiken zu reduzieren, besteht darin, immer das offizielle Telefonladegerät zu verwenden.

  Was ist Clubhouse? Alles, was Sie über das exklusive soziale Netzwerk nur für Audio wissen müssen

Was tun, wenn der Akku des Telefons geschwollen ist?

Schwillt der Akku Ihres Telefons an? Ignorieren Sie es nicht oder lassen Sie es nicht los. Während das Mobiltelefon normalerweise so funktioniert, als ob eine Zeit lang nichts passiert wäre, entlädt sich der Akku nicht von selbst. Es ist ein irreversibler Vorgang, der dazu führt, dass sich die Batterie ausdehnt und immer gefährlicher wird.

Bei einem unsachgemäß aufgeblasenen Akku besteht jedoch immer Brandgefahr, daher ist es wichtig, das Problem so schnell wie möglich zu beheben und das Gerät bis dahin nicht zu benutzen oder unbeaufsichtigt zu lassen.

Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?
Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?

Handy ausschalten

Ein Handy mit einem aufgeblähten Akku ist ein Handy, das nicht sicher ist, also schalten Sie es am besten aus. WhatsApp- und Instagram-Benachrichtigungen können warten und das Telefon funktioniert zwar für den Moment, in dem wir erfahren, dass der Akku aufgeblasen ist, wenn er bereits eine gewisse kritische Masse erreicht hat.

  Intel Core i7-11370H und i5-11300H (Tiger Lake) auf Geekbench

Es ist unmöglich zu wissen, wann die Gasansammlung an ihre Grenzen stößt oder ob aus Versehen – zum Beispiel durch das Zwingen des Handys in einen nicht mehr passenden Koffer – Druck auf die Batterie ausgeübt wird. Bei einer Beschädigung der Batterie wird das angesammelte Gas im besten Fall freigesetzt oder fängt im schlimmsten Fall Feuer.

Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?
Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?

Laden Sie das Telefon nicht auf

Wie bereits erwähnt, gibt es kein Zurück mehr, wenn die Batterie einen Punkt erreicht hat, an dem ihre Ladung freigesetzt und Gase angesammelt wird. Das bedeutet, je mehr es verwendet und aufgeladen wird, desto mehr Gase werden freigesetzt und desto mehr wird es aufgeblasen.

Auch wenn Sie nicht in Panik geraten sollten, ist es am besten, die Situation mit der nötigen Ernsthaftigkeit zu behandeln und das Telefon so zu behandeln, als wäre es vorübergehend nicht verfügbar. Suchen Sie nach einem Ersatztelefon, während Sie die Dinge klären.

Drücke nicht das Telefon

Es gibt Dinge, die wir ohne Nachdenken tun, wie zum Beispiel die Funktion der Küchenzange zu überprüfen oder einen Ball auf Fußhöhe zu treten. Selbst wenn Sie den Drang verspüren, auf die Ausbuchtung des Telefons zu drücken, tun Sie es nicht.

  iPhone 13: Startdatum, Preis und vollständige Spezifikationen

Sie riskieren nicht nur, die Batterie zu beschädigen und das angesammelte Gas auszuatmen, sondern es besteht auch die Möglichkeit, dass sie Feuer fängt oder Sie könnten unterwegs ein anderes Bauteil – wie den Bildschirm – zerbrechen, das nicht für den Druck auf eine nicht ebene Oberfläche bereit ist , wie die „Kugel“ der Batterie.

Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?
Smartphone-Akku ist angeschwollen: Warum passiert das und was ist zu tun?

Wenden Sie sich an den technischen Service

Wenn der Akku Ihres Mobiltelefons aufgeladen ist, haben Sie zwei Alternativen: Ersetzen Sie ihn oder aktualisieren Sie Ihr Telefon. Die gute Nachricht ist, dass der Akku einer der am leichtesten erhältlichen Ersatzprodukte ist, sodass ein Austausch selten zu teuer ist.

Unabhängig davon, ob für das Telefon eine Garantie besteht oder nicht, wenden Sie sich an den offiziellen technischen Support des Herstellers, um zu erfahren, wie viel der Austausch des Akkus kosten würde. In bestimmten Fällen, wie bei Huawei-Telefonen, können Sie die Preise möglicherweise direkt von der offiziellen technischen Support-App des Herstellers abrufen. Sie erhalten nicht nur einen sichereren Akku, sondern auch einen brandneuen und daher mit der gleichen Autonomie wie beim Kauf des Telefons.