So verhindern Sie, dass Google Ihnen Glücksspielanzeigen sendet: Leitfaden

Wir alle wissen, dass Google gerne Anzeigen schaltet und anbietet. Hier konzentrieren wir uns auf Glücksspielanzeigen und zeigen Ihnen, wie Sie diese deaktivieren können. Ja, Sie können es tun. Es ist eine würdige Option, wenn Sie sich vom Glücksspiel oder der Versuchung davon distanzieren möchten. Es wird hier ein interessantes Thema sein und wir werden versuchen, die Dinge einfach zu halten und alle Fakten offenzulegen, die Sie wissen müssen, um diesen Prozess einfach und innerhalb von Minuten abzuschließen.

Richtlinie zu Anzeigen für Alkohol und Glücksspiele

Die Möglichkeit, diese Anzeigen auszuschalten, ist dank der Richtlinie möglich, die uns seit Ende 2020 gilt. Im Dezember dieses Jahres gab Google bekannt, dass Benutzer die Möglichkeit haben werden, alle Anzeigen, die Alkohol und Glücksspiele enthalten, auszuschalten oder zu deaktivieren Inhalt. Mit einfachen Worten, Sie können diese Anzeigen einfach deaktivieren.

Wenn Sie einfach denken, können Sie die Bedeutung dieser Politik erkennen. Es wurde möglich, weil am Europäischer Glücksspielmarkt wegen der kürzlich eingeführten Regeln. Es ist für alle Benutzer wichtig und bietet einfache und außergewöhnliche Vorteile. Manche Nutzer leiden unter Spielsucht. Anzeigen dieser Art in dieser schweren Zeit ihres Lebens zu bekommen, ist ein großes Problem. Ähnlich verhält es sich mit Alkoholabhängigen. Nun, Sie können diese Anzeigen nicht deaktivieren und Google mehr genießen.

  Wie blockiere ich andere Benutzer auf Google Drive?

Denken Sie daran, dass Google Ihnen Anzeigen basierend auf Ihrer Internetsuche, Ihren Vorlieben und Ihren Vorlieben liefert. Wenn Sie nach Glücksspiel-Websites gesucht haben oder gelegentlich online spielen möchten, werden Sie wahrscheinlich mehr verwandte Anzeigen sehen als eine Person, die noch nie online gespielt hat.

So können Sie Glücksspielanzeigen blockieren

Wenn Sie diese Anzeigen blockieren möchten, können Sie dies mit einer einfachen Option tun. Ihr ewe wird Sie durch den gesamten Prozess führen und Ihnen alle wichtigen Dinge verraten, die Sie wissen müssen.

  1. Melden Sie sich mit einem beliebigen Gerät bei Google an
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Google Ads
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeigenpersonalisierung
  4. Klicken Sie auf Anzeigenkategorien auf YouTube
  5. Siehe Alkohol- und Glücksspielkategorien
  6. Klicken Sie auf Glücksspiel
  7. Klicken Sie auf Weniger anzeigen
  8. Fortsetzen
  9. Erledigt

Du bist fertig. Es ist wichtig hinzuzufügen, dass Sie in diesem Abschnitt auch andere Kategorien und Anzeigen, die Ihnen nicht gefallen, deaktivieren oder Ihre Anzeigen personalisieren können. Service-Anzeigen sind obligatorisch und es gibt keine Möglichkeit, sie alle vollständig zu schalten, es sei denn, Sie erwerben ein Premium-Konto für YouTube. Dadurch werden Anzeigen nur auf YouTube deaktiviert.

  Google entwickelt seine ARM-basierte CPU für Chromebooks

Verwendung zusätzlicher Blocker

Wenn Sie sich vom Online-Glücksspiel distanzieren möchten, können Sie dies mit anderen Optionen tun. Es gibt zwei davon, die sehr effektiv sind und gut funktionieren. Wir werden jeden einzelnen erklären, damit Sie bei Bedarf zusätzliche Hilfe erhalten und Spielsucht oder ähnlichen Problemen vorbeugen können.

GamStop

Diese Option funktioniert nur für Spieler im Vereinigten Königreich und es gibt immer noch viele seriöse Casinos, die nicht auf GamStop sind nongamstopslots.com wo diese Option nicht funktioniert. Das Ziel ist es, das Konto hier zu aktivieren, und sofort werden alle Glücksspiel-Websites wie Casinos und Wettseiten für Sie nicht mehr verfügbar sein. Sie können wählen, wie lange sie nicht verfügbar sein sollen. Sie können sich beispielsweise für 6 Monate oder 1 Jahr oder sogar 5 Jahre entscheiden. Erst wenn die Selbstausschlussfrist abgelaufen ist, können Sie wieder spielen und wieder Spiele in Casinos spielen.

Dies ist eine einfache Methode, die außerdem zu 100 % kostenlos ist und es gibt keine versteckten Gebühren oder ähnliches. Denken Sie daran, dass es nur mit UKGC-Websites und Wettplattformen funktioniert.

  Mit der neuen WhatsApp-Schaltfläche können Sie direkt an Gruppenanrufen teilnehmen

Sperrsoftware

Sie können zusätzliche Software verwenden, um den Zugriff auf Glücksspiel- und Wettseiten zu blockieren. Das beste Beispiel ist Gamban. Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten. Sobald Sie die Software installiert haben, blockiert sie den Zugriff auf alle Websites innerhalb der Datenbank und Sie können dort nicht spielen. Ein weiteres Beispiel ist NetNanny.

Diese Option ist nicht kostenlos. Sie müssen für ein monatliches Abonnement bezahlen und so lange wie nötig über ein gültiges Konto verfügen. Einige der Software verwenden eine Datenbank, die alle Websites enthält, die blockiert werden müssen. Andere verwenden einen Algorithmus, um dasselbe zu erreichen.

Das letzte Wort

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie heutzutage mehr Kontrolle über Ihr Glücksspiel und Ihren Zugriff auf diese Websites haben. Sie können Hilfe von Google erhalten und diese Anzeigen deaktivieren. Sie können auch zusätzliche Optionen und Technologien verwenden, die Ihnen helfen, wenn Sie Hilfe am dringendsten benötigen. Probieren Sie nach Möglichkeit alle diese Optionen aus und erstellen Sie ein System, das für Sie am besten geeignet ist.