WhatsApp hat ein neues Speicherverwaltungstool erhalten

WhatsApp bringt ein neues Speicherverwaltungstool. Das Senden und Weiterleiten von Multimedia-Inhalten über soziale Netzwerke und Messaging-Anwendungen ist eine Praxis, die viele Benutzer zwanghaft reproduzieren. Dies führt zu einer unnötigen Inflation der Speicherkapazität und führt in extremen Fällen allmählich zu einer Verringerung des Geräteplatzes.

WhatsApp zielt darauf ab, die Verwaltung dieser Inhalte zu verbessern, und hat daher sein Speicherverwaltungstool neu gestaltet, damit Benutzer Dateien finden und löschen können, die auf unseren Handys zu viel Speicherplatz beanspruchen.

Das neue Tool “wird diese Woche für Benutzer weltweit verfügbar sein”, kündigt der Entwickler an und wird im Tool “Konfiguration> Speicher & Daten> Speicher verwalten” der Anwendung verfügbar sein.

Das aktuelle Tool “Speicher verwalten” sortiert einfach alle verfügbaren Chats nach dem belegten Speicherplatz, listet die Anzahl der Nachrichten, Fotos, GIFs und Videos in jedem Chat auf und ermöglicht es dem Benutzer, jede Kategorie mit wenigen Fingertipps zu entfernen. Es ist nützlich, bietet Benutzern jedoch keine Möglichkeit, den zu löschenden Inhalt zu erkunden. Dies ist wichtig, wenn Sie Einwegmaterial löschen müssen, jedoch keinen wichtigen Inhalt.Neues Speicherverwaltungstool für WhatsAppNeues Speicherverwaltungstool für WhatsApp

  Wie finde und ersetzt man ein Wort in MS Word?

Im Vergleich dazu bietet das neue Tool Miniaturansichten von Inhalten zum Entfernen und Gruppieren dieser Daten in Kategorien, einschließlich Filtern wie “Vielfach weitergeleitet” und “Mehr als 5 MB”. Dies sollte es Benutzern erleichtern, Inhalte zu identifizieren, die sie nicht mehr benötigen oder wollen und die einfach gelöscht werden können. Sie können eine Vorschau des neuen Tools in Aktion sehen:

Das neue Speicherverwaltungstool von WhatsApp wird eine weitere Funktion ergänzen, die kürzlich eine stille Gruppenausgabe auf Dauer ermöglicht. Auf diese Weise können Sie Ihr Mobiltelefon besser organisieren. Wir freuen uns auf Verbesserungen in WhatsApp.