Wie hebt man sich aus einem Meer anderer IT-Anschreiben hervor?

Das Verfassen eines interessanten Anschreibens ist für viele Menschen der schwierigste Teil einer Bewerbung – es ist schwierig, sowohl Ihre Persönlichkeit zu zeigen als auch professionell zu sein und Ihre größten Erfolge hervorzuheben, während Sie gleichzeitig bescheiden und zugänglich bleiben. Im Bereich der Informationstechnologie kann es besonders herausfordernd sein, da Personalchefs oder Personalvermittler mit dem Fachjargon der Branche möglicherweise nicht vertraut sind. Darüber hinaus umfasst die Karriere eines erfolgreichen IT-Experten weitgehend die Reaktion auf Cybervorfälle, die Wartung von Netzwerken und Hardware sowie die Fehlerbehebung, die nicht unbedingt an sich aufregend sind.

Das heißt aber nicht, dass man als IT-Profi kein aussagekräftiges Anschreiben schreiben kann. Dieser Artikel enthält einige Tipps, die Ihnen helfen, ein interessantes Anschreiben zu erstellen, das sich von anderen Bewerbern abhebt. Wenn Sie mehr Inspiration brauchen, finden Sie es vielleicht hilfreich, einige zu lesen Beispiele für Anschreiben.

Recherchieren Sie das Unternehmen

Führen Sie zunächst einige grundlegende Recherchen über das Unternehmen durch, bevor Sie mit dem Schreiben Ihres Anschreibens beginnen. Suchen Sie nach Details über den einstellenden Manager oder Abteilungsleiter sowie über die Kultur, Mission und Ziele des Unternehmens.

  Wie kann ich WhatsApp-Sprachnachrichten mit unterschiedlichen Wiedergabegeschwindigkeiten abhören?

Diese Art von Informationen kann dazu beitragen, Ihren Ton und die genauen Details, die Sie in Ihr Anschreiben aufnehmen, zu präzisieren. Wenn Sie sehen, dass das Unternehmen in der Sprache auf seiner Website relativ stabil ist, halten Sie Ihr Anschreiben professioneller und halten Sie sich an die Grundlagen (Ihre Erfahrung, Fähigkeiten, Ausbildung und Zertifizierungen). Wenn Sie jedoch sehen, dass sie eine bodenständigere, zugänglichere Atmosphäre haben, möchten Sie vielleicht einen lockereren und gesprächigeren Ton in Ihrem Anschreiben verwenden.

Sprechen Sie den Personalchef mit Namen an

Wenn Sie den Namen des einstellenden Managers entweder in Ihrer Recherche oder in der Stellenausschreibung finden können, achten Sie darauf, Ihr Anschreiben mit Namen an ihn zu richten. Wenn Sie das Anschreiben auf diese Weise personalisieren, zeigen Sie, dass Sie sich die Zeit genommen haben, seinen Namen zu finden, und dass Sie kein Anschreiben verwenden, das Sie aus einer Vorlage kopiert und eingefügt haben, oder ein allgemeines Anschreiben, das Sie für jede Bewerbung verwenden.

Wenn Sie diese Informationen nicht finden können, öffnen Sie Ihren Brief einfach mit „Sehr geehrter Hiring Manager“ oder etwas Ähnlichem.

  Wie verwende ich die Excel COUNTIF-Formel?

Passen Sie Ihr Anschreiben an

Beschränken Sie sich bei der Gestaltung Ihres Anschreibens jedoch nicht nur auf den Namen des Personalchefs. Dieses Dokument ist eine Gelegenheit, die Informationen, die Sie in Ihren Lebenslauf aufgenommen haben, zu erweitern und deutlich zu machen, dass Sie die Stellenausschreibung sorgfältig gelesen haben und verstehen, wonach der Arbeitgeber sucht. Identifizieren Sie zu diesem Zweck die Schlüsselwörter und Phrasen, die der Arbeitgeber verwendet, und spiegeln Sie diese Sprache sowohl in Ihrem Lebenslauf als auch in Ihrem Anschreiben wider.

Erklären Sie in Ihrem Anschreiben, warum Ihre spezifische IT-Erfahrung, Ihre Fähigkeiten und Ihre Ausbildung Sie zum perfekten Kandidaten für die Stelle machen. Sie können auch alle übertragbaren Fähigkeiten hervorheben, die Sie möglicherweise aus früheren Positionen in anderen Branchen, aus Ihren Hobbys und Interessen oder aus anderen außerberuflichen Erfahrungen erworben haben.

Das Ziel des maßgeschneiderten Anschreibens besteht darin, Ihrer Bewerbung dabei zu helfen, die Scans des automatisierten Bewerberverfolgungssystems zu bestehen, dem Arbeitgeber zu zeigen, dass Sie die Stellenausschreibung sorgfältig gelesen haben und gut für die Stelle geeignet sind, und zu zeigen, dass Sie den Einstellungsprozess respektieren.

  Wie kann man den Schlaf mit einem iPhone und einer Apple Watch verfolgen?

Quantifizieren Sie Ihre Leistungen

Verwenden Sie in Ihrem Anschreiben nach Möglichkeit Zahlen und Daten, um Ihre Leistungen zu quantifizieren. Erwähnen Sie beispielsweise, wie viele Jahre IT-Erfahrung Sie haben, wie groß die von Ihnen verwalteten Netzwerke sind, wie viele IT-Teammitglieder Sie betreut haben und so weiter. Wenn Sie Ihre Leistungen auf diese Weise quantifizieren, fühlen sie sich konkreter und beeindruckender an. Personalchefs wissen, dass solche Statistiken relativ einfach zu überprüfen sind, sodass Bewerber eher die Wahrheit sagen, wenn es um eine Zahl oder einen Datenpunkt geht.

Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit

Lassen Sie schließlich Ihre Persönlichkeit in Ihrem Anschreiben durchscheinen und berücksichtigen Sie die Recherchen, die Sie über die Stimmung des Unternehmens durchgeführt haben. Auch in einem hochprofessionellen Anschreiben informiert die Art und Weise, wie Sie Ihre Sätze formulieren und Ihre Qualifikationen ansprechen, den Arbeitgeber über Ihre Persönlichkeit. Machen Sie deutlich, dass Sie sich über die Gelegenheit freuen und zuversichtlich sind, dass Ihre Persönlichkeit gut zum bestehenden Team passen wird.