Wie kündige ich ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement?

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement kündigen können, helfen wir Ihnen in diesem Leitfaden. Keine Sorge, der Prozess ist viel einfacher als Sie denken. Ob aus Abrechnungsproblemen oder aus anderen Gründen, es ist normal, dass Sie Ihr Abonnement irgendwann beenden möchten.

Wie kündige ich ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement?

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Ihr Zoom-Abonnement über einen Direktverkauf erworben haben, die Änderungen am Ende der im Angebot angegebenen Abonnementlaufzeit vorgenommen werden. Mit anderen Worten, Sie können den Service so lange genießen, bis die von Ihnen bezahlte Zeit abgelaufen ist. Kurz gesagt, Sie verlieren keinen einzigen Dollar, wenn Sie Ihr Abonnement kündigen. Folge diesen Schritten:

  • Melden Sie sich auf der Zoom-Website an.
  • Klicken Sie auf Kontoverwaltung und dann auf Abrechnung.
  • Wenn Sie sich auf der Registerkarte Aktuelle Pläne befinden, klicken Sie auf Abonnement kündigen.
  • Wählen Sie den Grund aus, aus dem Sie das Abonnement nicht erneuern möchten.
  • Klicken Sie auf Senden.
  Huawei kündigt Band 6 Pro mit NFC und Körpertemperatursensor an
Wie kündige ich ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement?
Wie kündige ich ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement?

Das ist es! Danach wird Ihr Planstatus auf Storniert aktualisiert.

Wie kündige ich ein kostenpflichtiges Add-on-Abonnement bei Zoom?

Sie haben kostenpflichtige Add-Ons in Zoom und möchten das Abonnement kündigen?

Wie kündige ich ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement?
Wie kündige ich ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement?

Folge diesen Schritten:

  • Melden Sie sich beim Zoom-Webportal an.
  • Klicken Sie auf Kontoverwaltung und dann auf Abrechnung.
  • Wenn Sie sich auf der Registerkarte Aktuelle Pläne befinden, klicken Sie neben dem Add-on, dessen automatische Verlängerung Sie kündigen möchten, auf Abonnement kündigen.

Auf diese Weise haben Sie gelernt, wie Sie ein Zoom Pro- oder Business-Abonnement kündigen, da der Vorgang viel einfacher ist, als Sie denken.