Wie macht man ein Pitch Deck für Tech-Investoren attraktiv?

Eine hochwertige Pitch-Deck ist die Kombination aus Informationen und Grafiken, die jedes Startup braucht, um Geld von Investoren zu sammeln. Es enthält eine Geschichte darüber, warum ein Investor Ihr Unternehmen finanzieren sollte, präsentiert Finanzdaten und skizziert, wie Ihr Unternehmen in Zukunft aussehen wird. Das Hauptziel ist zu kommunizieren, wer Sie sind, was Ihnen wichtig ist Geschäftsvorschlagwas Sie vom Investor wollen und warum er es Ihnen geben sollte.

Es gibt jedoch viele Elemente, die beim Erstellen eines Startup-Pitch-Decks für Investoren berücksichtigt werden müssen. In diesem Artikel werden wir in einfachen Worten erörtern, wie Sie eine attraktive Präsentation für Technologieinvestoren erstellen können.

1. One-Page-Pitch ist ein Muss

Wenn es um ein Pitch Deck für Investoren geht, haben die meisten von ihnen nicht viel Zeit, um sich lange Pitches anzuhören. Sie hören Ihnen fünf Minuten lang zu und wenn das, was Sie gesagt haben, bis dahin nicht ihre Aufmerksamkeit erregt, gehen sie zum nächsten Startup über. Deshalb müssen Sie alle Ihre Informationen klar und prägnant darstellen.

Ein One-Page-Pitch ist ein Format, das die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich zieht, weil es einfach einfacher zu lesen und zu verstehen ist. Bei dieser Art von Pitch haben Sie nur eine Seite mit den wichtigsten Informationen, die Sie leicht mit anderen teilen oder für zukünftige Referenzzwecke zur Hand haben können. Es umfasst das Problem, die Lösung, die Teammitglieder, die Traktion und die Bewertung. Wenn Sie Probleme haben, eines zu erstellen, können Sie sich online Beispiele für einseitige Pitch-Decks ansehen.

  Warum brauchen Sie ein starkes LinkedIn-Profil?

2. Betonen Sie das Problem

Als Unternehmer, der versucht, Geld für sein Startup zu sammeln, sollten Sie sich mehr darauf konzentrieren, hervorzuheben, welche Auswirkungen oder sozialen Veränderungen Ihr Unternehmen erzielen kann, als darauf, wie profitabel es in Zukunft sein wird. Was Investoren wissen wollen, ist, dass Ihr Unternehmen das Potenzial hat, ein aktuelles Problem auf dem Markt zu lösen.

Wenn Sie beweisen können, dass das, was Sie tun, einzigartig, wertvoll und hilfreich für die Menschen in Ihrem Beispiel-Pitch-Deck ist, wird es viel einfacher sein, Investoren davon zu überzeugen, Ihre Projekte zu finanzieren.

3. Verwenden Sie Finanzdaten

Investoren wollen sehen, wie profitabel Ihr Startup ist. Sie sollten mindestens eine Folie einfügen, die die Finanzinformationen Ihres Unternehmens auf leicht verständliche Weise erklärt und die Zahlen hervorhebt, die Anleger kennen müssen.

Egal, ob Sie Geld von Angel-Investoren oder Risikokapitalgebern beschaffen möchten, sie werden immer daran interessiert sein, wie Sie eine Rendite aus ihrer Investition erzielen möchten. Aus diesem Grund ist die Präsentation Ihrer Finanzinformationen für diejenigen, die in Ihr Unternehmen investieren möchten, so wichtig.

4. Teammitglieder einbeziehen

Investoren wollen auch die Menschen hinter den Projekten kennenlernen. Sie sind daran interessiert zu erfahren, wer die wichtigsten Mitglieder Ihres Startups sind, welche Erfahrungen sie machen und wie sie zum Wachstum des Unternehmens beitragen werden.

  Wie bekomme ich einen Promi-Look-Alike-Filter auf TikTok?

Versetzen Sie sich für einen Moment in die Lage der Anleger. Wenn Sie daran denken würden, Geld für das Projekt eines anderen bereitzustellen, würden Sie dann nicht so viel wie möglich über die Verantwortlichen wissen wollen? Schließlich sind sie es, die dafür sorgen müssen, dass sich Ihre Investition lohnt.

5. Fügen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) hinzu

Investoren möchten wissen, was Sie von anderen unterscheidet und warum die Übernahme Ihres Projekts möglicherweise eine bessere Idee ist, als Geld in andere zu investieren. Deshalb müssen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) in Ihr Pitch Deck aufnehmen.

Es kann daran liegen, dass Sie eine neue und innovative Herangehensweise an eine bestehende Idee oder ein Produkt haben, oder daran, dass Sie bereits wertvolle Kunden haben, die bereit sind, für Ihr Angebot zu bezahlen. Der USP kann auch aufzeigen, wie viel Umsatzpotenzial Ihr Unternehmen hat, und Fakten über Ihr aktuelles Wachstum liefern.

6. Machen Sie es persönlich

Anleger wollen in Menschen investieren, die sie mögen und denen sie vertrauen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Pitch-Deck-Design auf zugängliche, energische und informative Weise präsentiert wird.

Ihre Einstellung und Ihr Auftreten spielen eine große Rolle, wenn Sie mit Investoren sprechen. Denken Sie also immer daran, ruhig und selbstbewusst zu bleiben. Lächle auch und stelle Augenkontakt mit den Leuten her, die dir zuhören, denn das gibt ihnen das Gefühl, direkt mit dir zu sprechen.

  Vivo Y30G: Ein Einstiegs-Mittelklasse mit großem Akku und viel Speicher

Wie man ein Pitch Deck für Tech-Investoren attraktiv macht

7. Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell

Investoren wollen wissen, wie Ihr Unternehmen funktioniert und welchem ​​Modell es folgt. Sie sollten eine Folie einfügen, die einen Überblick darüber bietet, wie Ihr Unternehmen Werte schafft, liefert und erfasst.

Es muss nicht zu viele Informationen darüber enthalten, wie die Vor- und Nachteile Ihres Unternehmens funktionieren. Investoren werden am Ende viel mehr von einem Pitch lernen, sobald sie in Ihr Unternehmen investieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Gesamtbild dessen hervorheben, was Sie erreichen möchten, damit die Investoren das Gesamtbild dessen sehen können, was Sie erreichen möchten.

Eine Quelle für benutzerfreundliche Pitch-Deck-Vorlagen finden Sie unter Venngage.

Abschließend

Wenn Sie nach Finanzierung für Ihr Startup suchen, ist es wichtig, ein Pitch Deck zu erstellen, das sowohl informativ als auch attraktiv für Technologieinvestoren ist. Dieses Dokument wird Ihr Fahrplan sein, um das Geld zu bekommen, das Sie brauchen, also ist es wichtig, dass Sie die Zeit und Mühe investieren, um es hervorzuheben. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie ein Pitch-Deck erstellen, das Investoren dazu bringen wird, an Bord zu kommen!