Bezahlte Abonnements werden bald auf Instagram verfügbar sein

Bezahlte Abonnements werden in Kürze auf Instagram verfügbar sein. Nach dem enormen Erfolg von Plattformen wie Patreon und OnlyFans haben einige Social-Media-Sites damit begonnen, Benutzern zu ermöglichen, die Menschen, denen sie folgen, finanziell zu unterstützen. Instagram bereitet sich darauf vor, da die Meta-eigene Plattform die Einführung eines neuen Abonnements für YouTuber vorbereitet.

Bezahlte Abonnements für Instagram von 0,99 $ bis 4,99 $

Laut den Analysefirmen Sensor Tower und Apptopia wurde die Instagram-App für iOS kürzlich aktualisiert. Die In-App-Käufe für Instagram-Abonnements wurden mit Preisen zwischen 0,99 US-Dollar und 4,99 US-Dollar eingeführt.

Diese In-App-Käufe sind höchstwahrscheinlich Teil des Plans von Instagram, die Plattform weiterhin zu monetarisieren und gleichzeitig den Verbrauchern zu ermöglichen, Geld an die Menschen zu spenden, denen sie folgen und die sie lieben. Da diese In-App-Käufe im App Store erscheinen, erwarten wir möglicherweise bald eine offizielle Ankündigung der neuen Funktion.

  Wie kann ich Amazon Appstore auf Android herunterladen und verwenden?
Bezahlte Abonnements werden bald auf Instagram verfügbar sein
Bezahlte Abonnements werden bald auf Instagram verfügbar sein

Wie Instagram Anfang des Jahres mit der Einführung von „Exclusive Stories“ bestätigte, die nur für diejenigen zugänglich sein würden, die dafür bezahlen, ist ein Abonnement zur Unterstützung von Schöpfern nicht gerade bahnbrechend.

VERBUNDEN
Instagram führt Live-Shopping-Events für die Feiertage ein

In diesem Jahr hat Twitter auch eine ähnliche Funktion namens Super Follow eingeführt, die es Anbietern von Inhalten ermöglicht, ihren Followern spezielle Inhalte zur Verfügung zu stellen.