Die Wahrheit hinter der fehlenden CoD Vanguard ACOG-Optik erklärt

In der neuesten Staffel von Call of Duty muss The Third Officer Challenge erhalten werden 40 Longshot-Kills mit einem ACOG-Zielfernrohr, und Spieler suchen nach CoD Vanguard ACOG-Optikinformationen. Wenn Sie einige ARs schnell durchsehen, werden Sie keine Zielfernrohre mit den Buchstaben ACOG finden, und eine Online-Suche führt Sie zu das Wiki aber Sie werden die gesuchten Informationen auch dort nicht finden können (und hoffentlich bringt Sie die Online-Suche von nun an auf diese Seite, damit Sie finden können, wonach Sie suchen).

CoD Vanguard ACOG-Optik erklärt
CoD Vanguard ACOG-Optik erklärt

Wie Sie unten sehen, enthält das Wiki eine Liste von Call of Duty-Spielen, in denen der Umfang enthalten ist, enthält jedoch nicht die neueren Call of Duty-Spiele.

Das ACOG (Advanced Combat Optical Gunsight) ist ein Zusatzgerät aus Call of Duty 4: Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 2, Modern Warfare 2: Ghost, Call of Duty: Black Ops, Find Makarov: Operation Kingfish, Call of Pflicht: Modern Warfare 3, Call of Duty: Black Ops: Deklassifiziert, Call of Duty: Black Ops II, Call of Duty Online, Call of Duty: Ghosts, Call of Duty: Advanced Warfare und Call of Duty: Modern Warfare Remastered.

Was hat es mit der CoD Vanguard ACOG-Optik auf sich?

Nun, der Grund, warum Sie es nicht sehen können, ist, dass ACOG ein markenrechtlich geschützter Begriff ist und Activision/Blizzard wahrscheinlich nicht bereit oder nicht in der Lage waren, die Rechte zur Verwendung des Namens in Call of Duty: Modern Warfare (2019), Call of, zu erwerben Duty Black Ops Cold War und Call of Duty Vanguard-Spiele. Um die CoD Vanguard ACOG-Optik zu finden, ist es daher notwendig zu identifizieren, welche optische Rolle ein ACOG-Visier einnehmen würde.

CoD Vanguard ACOG-Optik erklärt
CoD Vanguard ACOG-Optik erklärt

Wie kann man die CoD Vanguard ACOG-Optik von anderen unterscheiden?

ACOG-Visiere bieten einen 3- bis 4,5-fachen Zoom auf einer Schusswaffe, wie z. B. die „Scout Combat Optic“, die eine 3,25-fache Zielvergrößerung bietet, oder die „VLK 3,0-fach-Optik“. ACOG-Visiere sind einer von fünf möglichen Optiktypen, die Sie an einer Waffe anbringen können. Sie stehen zwischen Leuchtpunktvisier, holographischem Visier, ACOG-Visier, Scharfschützenzielfernrohr, Thermalzielfernrohr und Hybridzielfernrohr. Allgemein:

  • Eisenvisiere beziehen sich auf eine Waffe ohne angebrachte Optik und bieten beim Zielen keine verbesserte Vergrößerungsstufe
  • Rotpunktvisiere bieten eine 1x-1,5x-Zoomstufe, wenn Sie mit Ihrer Waffe zielen
  • Holografische Visiere bieten in der Regel zwischen 1,5- und 2,5-facher Zoomstufe
  • ACOG-Visiere bieten einen 3- bis 4,5-fachen Zoom für eine Schusswaffe
  • Scharfschützenfernrohre bieten normalerweise jede Vergrößerungsstufe über 5x.
  • Thermische Visiere existieren normalerweise über einer 3-fachen Zoomstufe und ermöglichen es dem Benutzer, Feinde durch Rauch zu sehen.
  • Hybrid-Visiere ermöglichen es dem Benutzer, zwischen einem Zielfernrohr im ACOG-Stil und einem Zielfernrohr im Rotpunkt-Stil zu wechseln, zählen jedoch normalerweise nicht zu Eisenvisier-, Rotpunkt-, holografischen oder ACOG-Herausforderungen, da sie bereits eine eigene Art von Optik sind.

Dies bedeutet, dass Sie eine ACOG-Sehenswürdigkeit nicht nur anhand ihres Namens identifizieren können. Stattdessen müssen Sie lernen, die Vergrößerungsfähigkeit der Optik zu erkennen, um den Typ der Optik zu bestimmen. Sie sind willkommen für die militärische Ausbildung, privat!

Wenn Ihnen unser erklärter Artikel zur CoD Vanguard ACOG-Optik gefallen hat, lesen Sie bitte unseren besten Leitfaden für MW2-Beta-Waffen, wenn Sie Ihre neu erlernten Informationen mit der idealen Schusswaffe abgleichen möchten! Wir hoffen, dass Sie gelernt haben, ACOG-Bereiche zu identifizieren. Wir sind sicher, dass es Ihnen gefallen wird, unsere anderen Artikel zu lesen, wie z. B. die enthüllten Beta-Belohnungen von CoD Modern Warfare 2 oder die Startzeit der Call of Duty-Beta und wie Sie darauf zugreifen können.

Source: Die Wahrheit hinter der fehlenden CoD Vanguard ACOG-Optik erklärt