Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

In diesem Artikel werden wir die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen behandeln und erfahren, wie Sie Geld aus der Apple-Klage erhalten, wenn Sie betroffen sind.

Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

Ein Verbraucherschützer verklagt Apple wegen eines Software-Updates, das ältere iPhones im Jahr 2017 verlangsamte, auf Schadensersatz in Höhe von 768 Millionen Pfund. Justin Gutmann fordert im Namen von bis zu 25 Millionen iPhone-Besitzern in Großbritannien, die von Apples Maßnahmen betroffen waren, eine Entschädigung. Apple räumt zwar ein, dass ein 2017 veröffentlichtes Software-Upgrade die Geräteleistung beeinträchtigte, behauptet jedoch, dass es die Akkulaufzeit verlängern sollte.

In diesem Artikel werden wir die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen behandeln und erfahren, wie Sie Geld aus der Apple-Klage erhalten, wenn Sie betroffen sind.
Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, die Wirksamkeit früherer Versionen absichtlich verringert zu haben, um Kunden zum Upgrade zu ermutigen. Die Kanzlei hat zuvor einen ähnlichen Fall für 113 Millionen US-Dollar in Arizona sowie einen weiteren für 500 Millionen US-Dollar in Kalifornien beigelegt.

In diesem Artikel werden wir die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen behandeln und erfahren, wie Sie Geld aus der Apple-Klage erhalten, wenn Sie betroffen sind.
Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

Wie bekomme ich Geld aus einer Apple-Klage?

Die Beschwerde von Herrn Gutmann beim Competition Appeal Tribunal, einem spezialisierten Gericht, das sich mit Fällen befasst, die wettbewerbswidrige Marktaktivitäten betreffen, wurde an dieser Stelle eingereicht. Es handelt sich um einen Opt-out-Fall, was bedeutet, dass diejenigen, die ein iPhone 6, 6 Plus, 6S, 6S Plus, SE, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus und iPhone X hatten, nicht teilnehmen müssen, um eine Entschädigung zu verlangen . Herr Gutmann sagte dazu:

„Anstatt das ehrenwerte und legale Verhalten seiner Kunden zu tun und einen kostenlosen Ersatz, Reparaturservice oder eine Entschädigung anzubieten, hat Apple die Menschen stattdessen in die Irre geführt, indem es ein Tool in Software-Updates versteckt hat, das ihre Geräte um bis zu 58 % verlangsamte.“

„Ich leite diesen Fall ein, damit Millionen von iPhone-Nutzern in ganz Großbritannien Wiedergutmachung für den durch Apples Handlungen erlittenen Schaden erhalten.“

„Wenn dieser Fall erfolgreich ist, hoffe ich, dass marktbeherrschende Unternehmen ihre Geschäftsmodelle neu bewerten und von dieser Art von Verhalten absehen.“

In diesem Artikel werden wir die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen behandeln und erfahren, wie Sie Geld aus der Apple-Klage erhalten, wenn Sie betroffen sind.
Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

Nach einem Reddit-Beitrag, in dem behauptet wurde, dass Apples Technologie Telefone verlangsamt, wenn der Akku eine reduzierte Ladekapazität hat, brach eine Kontroverse aus. Apple entschuldigte sich für die scheinbare Verschlechterung und räumte ein, das Problem verursacht zu haben. Mit zunehmendem Alter der Lithium-Ionen-Akkus in ihren Telefonen können sie weniger Strom liefern.

  Windows 10 läuft jetzt auf Macs mit Apple M1-Prozessor

Lithium-Ionen-Akkus können Probleme mit der Spitzenstromaufnahme haben, wenn sie kalt oder schwach aufgeladen sind, was dazu führen kann, dass das Gerät unerwartet heruntergefahren wird, um seine elektronischen Komponenten zu schützen Apfel. Die Kapazität von Lithium-Ionen-Akkus lässt im Laufe der Zeit durch physische Abnutzung des Akkumaterials nach.

In diesem Artikel werden wir die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen behandeln und erfahren, wie Sie Geld aus der Apple-Klage erhalten, wenn Sie betroffen sind.
Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

Benutzer des iPhones hatten sich darüber beschwert, dass ihre Telefone plötzlich abgeschaltet wurden, obwohl sie noch viel Ladung hatten. Das Unternehmen erklärte schließlich, dass es die Batterien der Benutzer für einen begrenzten Zeitraum zu einem günstigeren Preis ersetzen und Funktionen hinzufügen würde, mit denen Benutzer das Energieverwaltungstool ausschalten können.

In diesem Artikel werden wir die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen behandeln und erfahren, wie Sie Geld aus der Apple-Klage erhalten, wenn Sie betroffen sind.
Neuer Apple iPhone-Prozess wegen Batterieproblemen

Apple Inc. sagte, dass es niemals etwas getan habe und niemals etwas tun würde, um die Lebensdauer der Batterie eines Produkts absichtlich zu verkürzen. Cook entschuldigte sich öffentlich und erklärte, Apple habe nicht versucht, irgendjemanden mit dem Programm zu täuschen. Herr Gutmann behauptet jedoch, dass Apple nicht genug getan habe, um Kunden über das Akkuaustauschprogramm zu beraten, und dass es seine marktbeherrschende Stellung missbräuchlich genutzt habe.

  Apple M1 ist in der Lage, Ethereum abzubauen: Ist es rentabel?

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel über die Apple iPhone-Klage wegen Batterieproblemen gefallen hat. Wenn ja, lesen Sie vielleicht auch unsere anderen Artikel zu allem, was wir über Apple Pay Later wissen, oder Apple hat ein neues MacBook Air mit einem aktualisierten M2-Chip und MagSafe angekündigt.