Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4

In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.

Veröffentlichungsdatum von Diablo 4

Blizzard Entertainment gab am Sonntag während des Xbox und Bethesda Games Showcase bekannt, dass Diablo 4 im Jahr 2023 erscheinen wird. Der Nekromant, die fünfte und letzte Klasse des Spiels, wurde in einem neuen Trailer vorgestellt. Zusätzlich zu den Konsolen der aktuellen Generation wird Diablo 4 auch auf Konsolen der vorherigen Generation erscheinen. Stunden nachdem Blizzard die Vorregistrierung für die Beta-Phase von Diablo 4 auf seiner Website eröffnet hatte, kündigte das Unternehmen an, das Spiel im Jahr 2023 zu veröffentlichen.

In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.
Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4.

Kommt Diablo 4 für PS5?

Der Nekromant wurde gezeigt, ebenso wie eine beträchtliche Menge an Gameplay, einschließlich der groß angelegten kooperativen Ereignisse, die in der offenen Welt stattfinden können. Spieler können sich in der offenen Welt mit anderen Spielern verbinden, mit denen sie nicht in einer Party sind. Cross-Play und Cross-Progression sind auf PC und Konsolen verfügbar, einschließlich PS5, und Couch-Coop wird unterstützt.

  Xiaomi brachte POCO M3 auf den Markt: Spezifikationen, Preis und Erscheinungsdatum

Blizzard stellte Diablo 4 während der BlizzCon 2019 zusammen mit Overwatch 2 vor. Die Entwicklung beider Titel hat länger gedauert als geplant, obwohl sie nun 2023 statt 2021 veröffentlicht werden, wie zuvor von Blizzard angekündigt. Trotz der Verzögerungen hat Blizzard im Laufe der Zeit neue Informationen zu Diablo 4 veröffentlicht, darunter einen Einblick in die Charakterklassen, das Artwork und die Spieleranpassung des Spiels.

In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.
Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4.

Seit der Ankündigung von Diablo 4 im Jahr 2019 hat Blizzard außerdem zwei weitere Diablo-Spiele veröffentlicht. Diablo 2: Resurrected, ein brandneues Remake von Diablo 2, und Diablo Immortal, ein kostenloses Diablo-Spiel, das am 2. Juni debütierte.

Diablo 4-Klassen

Nachfolgend sind die Klassen aufgeführt, die in Diablo 4 enthalten sein werden, wie Blizzard sie auf ihrer offiziellen Website beschreibt.

Barbar

Der Barbar verfügt über beispiellose Stärke und setzt im Kampf gekonnt ein ganzes Arsenal ein, mit einer Waffe für jede Gelegenheit. Er brüllt einschüchternde Kriegsschreie und entfesselt bodenerschütternde Hiebe, um herannahende Horden ins Wanken zu bringen.

Druide

Der Druide ist ein wilder Gestaltwandler, der sich fließend zwischen den Formen eines hoch aufragenden Bären oder eines bösartigen Werwolfs verwandelt, um an der Seite der Kreaturen der Wildnis zu kämpfen. Er beherrscht auch die Macht der Erde, des Windes und des Sturms und entfesselt den Zorn der Natur mit verheerender Wirkung.

  EU-Datengesetze könnten die Schließung von Facebook und Instagram erzwingen
In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.
Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4.

Nekromant

Nekromanten sind listige Beschwörer, die rachsüchtige Horden von Untoten heraufbeschwören. Ihre Essenz fließt in drei mächtige Bastionen aus Knochen, Blut oder Schatten, um ihre Feinde zu Fall zu bringen.

Schurke

Der Schurke ist ein anpassungsfähiger, agiler Krieger, der sich auf Fern- oder Nahkampf spezialisieren kann. Sie kann jeden Gegner mit ihren durchdrungenen Waffen besiegen, mächtige Combo-Angriffe ausführen und ihr Arsenal mit tödlichen Giften und Schattenmagie erweitern, um ungestraft Dämonen zu töten.

Zauberin

Die Zauberin formt die Elemente in jede Form, die notwendig ist, um den Sieg zu sichern, indem sie Blitze schleudert, ihre Feinde auf gezackten Eisspitzen aufspießt und flammende Meteore vom Himmel regnen lässt.

Diablo 4 Beta-Registrierung

Es gibt derzeit keine laufende Beta für das Spiel, aber Blizzard bietet eine Vorregistrierung für die eventuellen Beta-Testphasen an. Wenn Sie sich registrieren möchten, gehen Sie auf die Diablo 4-Website und klicken Sie auf Voranmeldung. Wenn Sie nicht in Ihr Konto eingeloggt sind, werden Sie dazu aufgefordert.

  Vivo Y30G: Ein Einstiegs-Mittelklasse mit großem Akku und viel Speicher
In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.
Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4.

Diablo 4-Systemanforderungen

Nachfolgend finden Sie die Systemanforderungen für den kommenden Diablo-Titel.

Mindestsystemanforderungen für Diablo 4

  • Prozessor: Intel Core i3
  • CPU-GESCHWINDIGKEIT: Info
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Betriebssystem: Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 64-Bit (neuestes Service Pack)
  • VIDEOKARTE: NVIDIA GeForce GTX 260 oder ATI Radeon HD 4870 oder Intel HD Graphics 4400
  • PIXEL-SHADER: 4.0
  • VERTEX-SHADER: 4.0
  • DEDIZIERTER VIDEO-RAM: 256 MB
In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.
Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4.

Empfohlene Systemanforderungen für Diablo 4

  • Prozessor: Intel Core i5
  • CPU-GESCHWINDIGKEIT: Info
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
  • VIDEOKARTE: NVIDIA GeForce GTX 460 oder ATI Radeon HD 6870 oder besser
  • PIXEL-SHADER: 5.0
  • VERTEX-SHADER: 5.0
  • DEDIZIERTER VIDEO-RAM: 1024 MB
In diesem Artikel werden wir das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 behandeln, also wissen Sie, was Sie von diesem bevorstehenden Titel erwarten können.
Veröffentlichungsdatum, Systemanforderungen und Klassen von Diablo 4.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel über das Veröffentlichungsdatum, die Systemanforderungen und die Klassen von Diablo 4 gefallen hat. Wenn ja, möchten Sie vielleicht auch unsere Artikel über Diablo Immortal Fading Ember and Runes Guide lesen oder wie man einen Lore Helm in Diablo 2: Resurrected herstellt.