Was ist der Xiaomi Enterprise-Modus?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Smartphone mit dem Xiaomi Enterprise-Modus in Ihr Arbeitstelefon verwandeln. Immer mehr Benutzer nutzen ihr Smartphone täglich, um von ihrem Handy aus zu arbeiten. Und das Hauptproblem ist, dass Menschen manchmal ihr Privatleben nicht von ihrem Arbeitsleben trennen können. Aus diesem Grund dachte Xiaomi an diejenigen, die eines seiner Modelle für ihr Geschäft hatten, und brachte daher eine neue Funktion von MIUI 10 mit, die nicht jeder kennt, den Business-Modus, da er von vielen unbemerkt geblieben ist.

Dieses Xiaomi-Tool dient uns nicht nur dazu, jedes Mal, wenn wir unser Telefon in das Firmenhandy wollen, zu konvertieren, sondern bringt uns auch einige Funktionen, die wir später erklären werden. Darüber hinaus verfügen die Telefone des asiatischen Herstellers über verschiedene Methoden, die uns helfen, unser gewöhnliches Telefon jederzeit zu einem Smartphone für die Arbeit zu konfigurieren.

Daher werden wir alle Möglichkeiten erläutern, die uns ein chinesisches Gerät bietet, um ihre Telefone in eine sichere Umgebung für unser Unternehmen zu verwandeln. Um dies zu vermeiden, verwechseln wir uns ständig mit verschiedenen persönlichen und beruflichen Konten. Und auf diese Weise werden wir mögliche Unannehmlichkeiten in Kürze vergessen.

Was ist der Xiaomi Enterprise-Modus?

Die Funktionalität, die wir Ihnen heute vorstellen, finden Sie unter den zusätzlichen Einstellungen der Telefone des asiatischen Herstellers, die über eine Version von MIUI 10 oder höher verfügen. Darüber hinaus ist es eine wichtige Neuerung für alle Benutzer, die in ihrem täglichen Leben zwei verschiedene Telefone verwenden müssen, um ihr Privatleben von der Arbeit zu trennen. Nun, mit dem Enterprise-Modus, auch bekannt als Enterprise-Modus, können wir mit einem Xiaomi-Handy arbeiten.

Darüber hinaus werden uns nicht nur diese dienen, sondern es werden verschiedene Features hinzugefügt, die uns durch bestimmte Funktionen mehr Komfort bei der Nutzung des Mobilgeräts bieten, uns sogar eine noch höhere Sicherheit unserer Daten garantieren. Der wichtigste negative Faktor, den wir feststellen können, ist jedoch, dass es nicht so bekannt ist und nicht alle Vorteile dieser zusätzlichen Funktionalität voll ausschöpfen konnte.

Vor allem für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ein exklusives Gerät für gewerbliche Zwecke zur Verfügung stellen möchten, wird es von großem Nutzen sein. Dies bedeutet, dass eine Reihe von Einschränkungen angewendet werden können, sodass diese Telefone nur für die Arbeit eines bestimmten Unternehmens verwendet werden können. Neben vielen anderen Funktionalitäten wird es möglich sein, Anwendungen, Kommunikation, Hardware oder Daten zu kontrollieren oder einzuschränken. Somit sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, da alle Systemoptionen vollständig beherrscht werden können.

  Tencent half der chinesischen Polizei, die weltweit größte Betrugsoperation zu beenden

 

Was ist der Xiaomi Enterprise-Modus?
Was ist der Xiaomi Enterprise-Modus?

Darüber hinaus ermöglicht es eine zentralisierte Verwaltung von Benutzern, Daten, Anwendungen und Verhaltensweisen mit flexiblen Fernverwaltungs- und Konfigurationsdiensten. Und wie könnte es anders sein, dieser Modus gewährleistet einen Sicherheitsmechanismus für alle Informationen, die wir auf dem Telefon haben.

Und seit der Einführung von Android 12 und den neuen Versionen von MIUI enthält dieser Modus neue Funktionen, die darauf abzielen, die Nutzung dieses Tools für die Arbeit mit einem Xiaomi-Handy zu verbessern. Darunter finden wir verschiedene Fortschritte, die sich auf die Privatsphäre der von uns verwendeten Telefone konzentrieren, um eine wichtige Unterscheidung zwischen dem Geschäftstelefon und dem persönlichen Profil zu treffen.

Darüber hinaus können wir auswählen, welche Art von Berechtigungen jeder Benutzer in dem Profil haben wird, das für die Arbeit mit dem chinesischen Mobiltelefon verwendet wird, ob unter anderem Standort, Kamera oder Mikrofon. Wir können dies jedoch tun, wenn dies nach den Richtlinien des Unternehmens zulässig ist. Aber das ist noch nicht alles, denn das System enthält eine neue API, die uns helfen wird, verschiedene Mitarbeiter mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, ohne dass die Anforderung des Gerätestandorts aktiviert werden muss.

Der Nachteil dieser Funktionen ist, dass sie nicht in allen Xiaomi integriert sind. Vor allem, weil es notwendig sein wird, eine Zertifizierung von Google selbst zu haben, um auf diese Extras zählen zu können. Obwohl immer mehr Telefone dieser chinesischen Firma es bekommen.

Wie aktiviere ich den Xiaomi Enterprise-Modus?

Der chinesische Hersteller macht es uns sehr einfach, diesen Modus problemlos aktivieren zu können. Wenn wir auf diese Funktion zugreifen, erhalten wir außerdem eine Schaltfläche „Über den Geschäftsmodus“. Falls wir es drücken, gelangen wir direkt zu einer sehr detaillierten Erklärung, wie wir es Schritt für Schritt in unserem Telefon aktivieren müssen und worauf diese Funktion des Xiaomi basiert.

Was ist der Xiaomi Enterprise-Modus?
Was ist der Xiaomi Enterprise-Modus?

Wir werden Ihnen zwar sagen, wie es geht, ohne darauf zurückgreifen zu müssen, da die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in einigen Ländern kommen, aber dann nicht auf eine nicht übersetzte Website eines Herstellers umleiten. Als erstes sollten Sie zu Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Unternehmensmodus gehen. Sobald Sie drinnen sind, werden zwei Optionen angezeigt, eine ist die, die wir oben erklärt haben, und die andere, um sie zu aktivieren.

  Anleitung und Überprüfung: Was ist Metamaske?

Nachdem Sie auf diese Option geklickt haben, gelangen wir zu einem Abschnitt, in dem wir nach den Anmeldeinformationen unseres Unternehmens gefragt werden. Dazu müssen wir uns als Entwickler in „My Enterprise Services“ registrieren, um einen Code und eine Lizenz zu erhalten. Am Ende der Seite, auf die wir weitergeleitet werden, erscheint ein Formular, das wir mit unseren Geschäftsdaten ausfüllen müssen. Auf diese Weise bringen wir sie dazu, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Nachdem wir alles erledigt haben, worum sie uns gebeten haben, konnten wir die Registrierung abschließen. Wir müssen nur in diesem Modus erneut eintreten, auf Aktivieren klicken und die uns zur Verfügung gestellten Daten eingeben. Danach werden wir aufgefordert, die Datenschutzbedingungen zu akzeptieren, und wir werden diese zusätzliche Funktion auf unseren Telefonen haben.

Andere Tools für die Arbeit mit dem Xiaomi Enterprise Mode

Wenn Sie nicht warten möchten, bis Sie Ihr Handy zum Arbeiten verwenden können, helfen uns glücklicherweise verschiedene Methoden dabei. Darüber hinaus wird dies nicht nur durch MIUI erleichtert, sondern wir finden zwei weitere Möglichkeiten, die uns Android bietet. Auf diese Weise schaffen wir es, sowohl die Anwendungen als auch unsere Daten von denen zu trennen, die sich auf unsere Arbeitsumgebung beziehen.

Das Google-Profil

Alle Geräte, die über das Google-Betriebssystem verfügen, können mit unterschiedlichen Profilen konfiguriert werden. Mit dem Ziel, dass wir unser Privatleben von der Arbeit trennen können. Und können wir mit dieser Art von Modus sicher und privat dasselbe Gerät verwenden, während wir arbeiten? Darüber hinaus wurde mit der Einführung von Android 12 der Datenschutz weiter verbessert, wie oben erwähnt. Dies ist eine Tatsache, die viele Benutzer wirklich beunruhigt, da sie nicht wussten, ob ihre Telefone von der Firma überwacht wurden.

Dieses Android 11-Profil musste neue Funktionen zuweisen, die bis dahin nur auf Mobiltelefonen verfügbar waren, die vollständig von einem bestimmten Unternehmen verwaltet wurden. Dies ist der Fall beim Asset-Management-Schutz, persönlichen Nutzungsrichtlinien, um die Nutzung von Apps einzuschränken, oder der Verwaltung von Hardwarefunktionen (Bluetooth, Kamera, Wechseldatenträger). Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Mitarbeiter keine allzu komplexen Passwörter verwenden müssen. Dies liegt an neuen Schutzmaßnahmen gegen externe Angriffe. Es wird also möglich sein, ein anderes Passwort für die Arbeit zu verwenden.

Um diese Option in unserem Android-Telefon zu konfigurieren, müssen wir auf die Einstellungen zugreifen > auf die Option namens Google klicken. Wenn wir drinnen sind, müssen wir auf Konfigurieren und wiederherstellen tippen. Auf diese Weise können wir die Option sehen, die wir benötigen, um mit der Arbeit an diesem Profil zu beginnen, wo wir alles finden, was wir brauchen.

  89% der Benutzer aktivieren die Option von Apple, um die Datenverfolgung zu verhindern

Sobald wir es aktiviert haben, können wir es beim Zugriff auf das Arbeitsprofil in Android 12 oder einer anderen Version anhalten, indem wir Folgendes tun:

  • Schieben Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm von unten nach oben.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Arbeit.
  • Schalten Sie unten auf dem Bildschirm den Schalter für geschäftliche Apps ein oder aus.

Erstellen Sie einen zweiten Raum

Wir finden auch eine andere Möglichkeit, die uns die Telefone dieser asiatischen Marke bietet. Das ist die Tatsache, dass wir in unserem mobilen Gerät einen zweiten Raum schaffen, um einige Funktionen auszuführen, wie es der Fall ist, wenn wir es nur für unsere Arbeitsumgebung verwenden. Ebenso können wir Anwendungen duplizieren, indem wir das Konto des sozialen Netzwerks für die Arbeit in einem Bereich und das persönliche Konto in einem anderen mitnehmen können. Wenn wir Benachrichtigungen in beiden Bereichen benötigen, können wir sie auch weiterhin erhalten.

Der Vorgang zum Einrichten auf unserem Xiaomi-Handy hat zwei verschiedene Möglichkeiten. Der erste erfolgt über Einstellungen > Zweites Leerzeichen, der zweite über die Sicherheitsanwendung. In beiden Fällen finden wir die gleichen Optionen und können sie auf Knopfdruck erstellen. Und um es zu löschen, müssen wir die gleichen Schritte ausführen.

Gastmodus

Eine weitere Alternative, die Android-Geräte wie Xiaomi-Telefone bieten, ist die Gastfunktion. Dieser Modus erleichtert uns das Ausleihen eines Telefons an andere Personen. Da die Aktivierung zu bestimmten Einschränkungen führt, können sie die Galerie, Anwendungen oder andere Daten nicht anzeigen. Daher ist es auch ideal, es zu verwenden, falls wir den Enterprise-Modus auf unserem chinesischen Smartphone nicht aktivieren können oder wollen.

Um diesen Gastraum zu aktivieren, müssen wir zu Einstellungen > System gehen und auf die Kategorien mehrerer Benutzer klicken. Wenn wir drinnen sind, haben wir die Möglichkeit, zu anderen Benutzern zu wechseln oder einen neuen zu erstellen, wenn wir noch keine auf dem chinesischen Smartphone konfiguriert haben. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, jeden von ihnen mit einem Foto und einem Namen zu personalisieren. Auf diese Weise können wir sie bei jeder Verwendung leicht unterscheiden.