WhatsApp beendet den Support für iOS 10 und iOS 11 am 24. Oktober

WhatsApp plant, den Support für iOS 10 und 11 bis Ende 2022 einzustellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können. Laut der Support-Seite von WhatsApp empfiehlt das Unternehmen iOS 12 als Ausgangspunkt für iPhone-Benutzer.

Ab dem 24. Oktober beendet WhatsApp den Support für iOS 10 und iOS 11

Wenn Sie noch ein iPhone 5s, iPhone 6 oder iPhone 6s haben, können Sie WhatsApp weiterhin auf Ihrem Telefon verwenden. Wenn Sie jedoch ein iPhone 5 oder 5c haben, müssen Sie ein Upgrade durchführen.

Whatsapp hat wiederholt das bevorstehende Herunterfahren älterer Versionen von Android und iOS angekündigt, um es zu ermöglichen, neue Funktionen einzuführen, die auf diesen Plattformen nicht funktionieren würden. WhatsApp wird den Support für iOS 10, iOS 11, iPhone 5 und iPhone 5C in den nächsten Monaten beenden.

  Wie behebt man den Audio-Bug „Lost Ark“?
WhatsApp wird die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 bis Ende 2022 einstellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können.
WhatsApp wird die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 bis Ende 2022 einstellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können.

Da das iPhone 5 und das iPhone 5c jetzt fast ein Jahrzehnt alt sind, werden die meisten Benutzer nicht betroffen sein. Trotzdem verlassen sich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt auf WhatsApp, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, und es wird mit ziemlicher Sicherheit mindestens ein paar iPhone 5- und iPhone 5c-Benutzer unter ihnen geben.

Es wurde gemunkelt, dass WhatsApp den Support für iOS 10 Ende letzten Jahres einstellt, obwohl es nicht stimmte. WhatsApp plant nun wirklich, die Unterstützung für bestimmte iOS-Versionen in den nächsten Monaten einzustellen: iOS 10 und 11 stehen auf der Liste!

„Aktuell unterstützen und empfehlen wir die Verwendung der folgenden Geräte:

  • Android mit OS 4.1 und neuer
  • iPhone mit iOS 12 und neuer
  • KaiOS 2.5.0 und neuer, einschließlich JioPhone und JioPhone 2

Sobald Sie eines dieser Geräte haben, installieren Sie WhatsApp und registrieren Sie Ihre Telefonnummer.

Notiz: WhatsApp kann jeweils nur mit einer Telefonnummer auf einem Telefon aktiviert werden. Ihr Telefon muss während des Verifizierungsprozesses SMS oder Anrufe empfangen können. Wir unterstützen das Einrichten neuer Konten auf reinen WLAN-Geräten nicht.“

-WhatsApp

WhatsApp wird die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 bis Ende 2022 einstellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können.
WhatsApp wird die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 bis Ende 2022 einstellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können.

Dieser Screenshot wurde bereitgestellt von WABetaInfo zeigt, dass WhatsApp die Unterstützung von iOS 10 und iOS 11 am 24. Oktober 2022 einstellen wird. Dies wird auch in dem offiziellen angegeben WhatsApp-Hilfecenterdie besagt, dass iOS 12 und neuere Versionen unterstützte und empfohlene Betriebssysteme sind.

  Bald könnten alle Nintendo Switch- und Lite-Modelle einen Jailbreak haben

Wenn Sie iOS 10 oder höher verwenden, müssen Sie auf iOS 12 aktualisieren, um WhatsApp weiterhin verwenden zu können: Dies bedeutet, dass Sie WhatsApp weiterhin auf Ihrem iPhone 5S, iPhone 6 und iPhone 6S verwenden können, aber Sie müssen um Ihre iOS-Version zu aktualisieren.

WhatsApp wird die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 bis Ende 2022 einstellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können.
WhatsApp wird die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 bis Ende 2022 einstellen. Eine neue Warnung, die von WABetaInfo entdeckt wurde, ermutigt iPhone-Benutzer, ihre Software zu aktualisieren, um WhatsApp nach dem 24. Oktober weiterhin verwenden zu können.

Leider wird WhatsApp auf dem iPhone 5 und iPhone 5C nach iOS 12 nicht mehr unterstützt, da es mit diesen Geräten nicht kompatibel ist. Wer nutzt heutzutage ein iPhone 5/5C? Um die aktuelle WhatsApp-Funktionalität zu aktivieren, müssen ältere iOS-Versionen auslaufen. Sie erhalten auch die aktuellsten Sicherheitspatches, wenn Sie Ihr iOS auf eine neuere Version aktualisieren, daher wird eine Aktualisierung immer empfohlen.

„Bevor wir den Support für Ihr Betriebssystem einstellen, werden Sie rechtzeitig direkt in WhatsApp benachrichtigt und einige Male an ein Upgrade erinnert.

Wir werden diese Seite regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass die neuesten von uns unterstützten Betriebssysteme aufgeführt sind.“

-WhatsApp

WhatsApp beendet die Unterstützung für iOS 10 und iOS 11 und wenn Sie noch ein iPhone 5 oder 5c verwenden, ist es möglicherweise ein guter Zeitpunkt, Ihr Smartphone zu wechseln. Auf diese Weise erhalten Sie auch die neuesten Sicherheitsupdates. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie WhatsApp-Nachrichten senden, ohne die Nummer zu speichern, oder wie Sie Nachrichtenreaktionen auf WhatsApp-Nachrichten verwenden, gehen Sie rein!

  FIFA 21: Alle Pakete, Belohnungen, Gewinnchancen und Preise